Wir haben das Define 130 in der Topversion bereits durch den Bikepark Serfaus gescheucht und waren überrascht, wie sicher sich das Trailbike in der Abfahrt fährt. Fiese Wurzelpassagen, steile Streckenabschnitte oder selbst größere Sprünge locken das Define 130 nicht aus der Reserve. Das Bike mit gerade einmal 130 Millimeter Federweg im Heck kann sogar so manchem All Mountain oder Enduro in der Abfahrt Paroli bieten. Trotz des langen Reachs in Größe M (470 Millimeter) fällt die Sitzposition nicht übertrieben sportlich aus. Der kurze Vorbau und der breite, stark gekröpfte Lenker kompensieren den langen Hauptrahmen etwas und machen das Handling extrem direkt. Bergauf wippt der Hinterbau leicht, kann aber über eine Dämpfer-Plattform ruhig gestellt werden.

zum Artikel