Jab & Co. – Ausblick Radon-Neuheiten 2018 Jab & Co. – Ausblick Radon-Neuheiten 2018 Jab & Co. – Ausblick Radon-Neuheiten 2018

Neuheiten 2018: Radon Jab

Jab & Co. – Ausblick Radon-Neuheiten 2018

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 4 Jahren

Radon stellt ein neues Enduro-Bike vor: das Jab. Außerdem gibt's das Jealous-Hardtail in Alu, ein Dirtbike sowie ein Trail-Hardtail.

Der Bonner Versender Radon gibt einen ersten Überblick, was man 2018 alles erwarten darf: Das Erfolgs-Enduro Slide bekommt einen Nachfolger: das Jab. Außerdem wird es das Race-Hardtail Jealous in Aluminium geben. Für die Dirt- und Pumptrack-Fraktion kommt das Boost. Zusätlich können wir ein Trail-Hardtail – das Cragger – erwarten. Zusätzlich kündigt Radon eine Umstrukturierung im All-Mountain-Bereich an. Auch die E-Mountainbiker dürfen sich über neue Bikes für 2018 freuen.

Genaue Infos rückt Radon zwar noch nicht zur neuen Enduro-Waffe Jab raus, doch wir haben bereits erste Bilder. Das Jab soll kompromisslos auf Geschwindigkeit getrimmt sein, damit die amtierende Deutsche Meisterin Raphaela Richter die Konkurrenz auf Abstand halten kann. Die Geometrie dürfte sich im Vergleich zum Slide deutlich unterscheiden: Die Winkel werden vermutlich deutlich flacher, der Reach deutlich länger ausfallen.

Hersteller Das Radon Jab dürfte über eine deutlich aggresivere Geometrie als das Slide verfügen.

Letztes Jahr stellte Radon mit dem Jealous ein topaktuelles Race-Hardtail für den Worldcup vor. Nach einem Jahr im harten Renneinsatz folgt für 2018 eine Aluminium-Version, die den Geldbeutel schonen sollte. Für den Trail-Einsatz und maximalen Fahrspaß darf ein solides Hardtail nicht fehlen: Das Cragger soll Hardtail-Fans bei der Trail-Hatz ein Grinsen ins Gesicht zaubern.

Außerdem wird es erstmals ein Radon Dirtbike geben: Das Boost soll auf großen Dirtjumps genauso viel Freude bringen wie auf dem Pumptrack – den Pumptrack-Spezialisten Joost Wichmann hat Radon schließlich an Bord.

Themen: EnduroNeuheiten 2018RadonVersender/Versandhandel


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2015: Radon Slide Carbon 9.0
    Das Radon-Enduro Slide Carbon 9.0 im Einzeltest

    17.05.2015Es gibt Mountainbikes, bei denen ahnt man das Test-Urteil auf den ersten Blick. Das Radon Slide Carbon ist so eins. Schon die Vorgänger räumten ab. Die neueste Version legt im ...

  • Neuheiten 2017: Radon Slide+
    Radon Slide 2017 auch auf Plus-Reifen

    19.07.2016Für nächstes Jahr erweitert Radon seine beliebte Slide-Serie um ein All-Mountain-Fully mit breiten Plus-Reifen. Der Fahrspaß stand beim Entwickler-Team um Bodo Probst im ...

  • Test 2016 Enduro Bikes um 3800 Euro: Radon Slide Carbon 160
    Radon Slide Carbon 160 9.0 HD im Test

    07.08.2016Mit leichtem Vollcarbon-Rahmen (2198 g) und ordentlicher Ausstattung lässt Radon beim Enduro Slide Carbon 160 9.0 HD seine Versendermuskeln spielen.

  • Test 2017 – Versender-Hardtails: Radon ZR Race 8.0
    Radon ZR Race 8.0 im Test

    04.05.2017Radon hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Die Marke macht nicht nur mit attraktiven Preisen auf sich aufmerksam

  • Test 2017: Hardtails aus dem Versandhandel
    3 Hardtails bis 1400 Euro vom Direktversender im Test

    05.05.2017Direktversender punkten traditionell mit üppigen Ausstattungspaketen. Doch teure Komponenten allein machen noch kein gutes Bike. Ihr Spaß- und Sportpotenzial mussten drei Bikes ...

  • Neuheiten 2019: Kona Process 153 29
    Kona Process 153 in Carbon & 29 Zoll

    25.08.2018Ab 2019 poltert das Kona Process 153 auch auf 29-Zoll-Laufrädern durchs Gelände. Das neue Enduro-Bike der Kanadier kommt mit zwei Carbon-Modellen und hat seine Stärken im Downhill.

  • Radon Neuheiten: Swoop 2021
    Radon Swoop: Neue Carbon-Version des Super-Enduros

    16.05.2020Neben dem Alu-Swoop bringt Direktversender Radon nun erstmals eine Carbon-Version des Super-Enduros. Das 2020er Radon Swoop mit 170 mm Federweg gibt's in drei Versionen – alle in ...

  • Radon ZR Team 7.0

    29.05.2012Das Radon ZR Team ist ein ausgewogenes Touren-Hardtail mit toller Ausstattung. Auch erhältlich als Damen- und Race-Variante.

  • Cannondale Scarlet 2 Frauen-MTB im Test
    Das Cannondale Scarlet hat zwei Gesichter – gut so!

    18.06.2012Eher sportlich und straff, oder lieber schluckfreudig und sensibel: Das Cannondale Scarlet kann beides. Ein Bike für Mädels, die technische Trails lieben.

  • Trainingscamp in Ischgl zu gewinnen

    10.07.2013Enduro-Piloten sollten sich für den 13.-15. September ein fettes Kreuz in den Kalender malen. Dann findet in Ischgl ein Event der Superklasse statt: die Ischgl Overmountain ...

  • Test 2017: Norco Range C 9.2
    Schnell und wild: Norco Range C 9.2 im Test

    31.08.2017Keine Kompromisse, scheint das Motto bei den Kanadiern zu lauten. Massive 2,5er-Reifen, breite und robuste Felgen, ein 800er-Lenker – das Norco verspricht Abfahrtsspaß im ...

  • Test 2021: Canyon Grand Canyon 8
    Grand Canyon 8: Paket für trail-hungrige Biker

    03.05.2021Canyon liefert mit dem 2021er Grand Canyon 8 ein gutes Paket für trail-hungrige Biker. Der Preis von 1399 Euro stimmt, das Gesamtgewicht ist mit 13,8 Kilo etwas zu hoch.

  • Endurothon in Schierke
    Enduro und Marathon in einem Rennen?

    06.11.2015Enduro und Marathon sind eigentlich eher unversöhnliche Disziplinen. Die Bad Biker aus dem Harz haben mit dem Endurothon eine Symbiose versucht. Fahrspaß und Sportsgeist hatten ...

  • Test 2015: Rose Root Miller 1 29
    Individuelles All Mountain vom Versender Rose

    20.01.2015Wenn der Postmann klingelt, verschwindet er vermutlich hinter dem gigantischen Karton, in dem das Root Miller fast vollständig montiert steckt. Bike herausziehen, Lenker drehen – ...