Bodo Probst hat den Hinterbau an die breiten Plus-Walzen angepasst und den Federweg auf 130 mm eingedampft.

zum Artikel