Bike fürs Grobe: Norco bringt neues Enduro Bike fürs Grobe: Norco bringt neues Enduro Bike fürs Grobe: Norco bringt neues Enduro

Neuheiten 2017: Norco Carbon-Enduro Range

Bike fürs Grobe: Norco bringt neues Enduro

  • Florentin Vesenbeckh
 • Publiziert vor 5 Jahren

Kanadier wissen, wie man Mountainbikes fürs harte Gelände baut. Mit dem neu aufgesetzten Enduro-MTB Range will Norco Fans von 27,5 und 29 Zoll gleichermaßen glücklich machen.

Nachdem Norco kürzlich sein neues All Mountain sowohl in 27,5 als auch in 29 Zoll präsentiert hat, schieben die Kanadier nun das potentere Enduro Range C mit derselben Wahlfreiheit nach. 170 Millimeter Federweg vorne und 160 Millimeter am Heck (160/150 bei der 29-Zoll-Version) sollen Reserven auch für härtestes Gelände bieten. Auch das Range wurde grundlegend überarbeitet: Flacherer Lenkwinkel von 65 Grad (650B) bzw. 65,5 Grad in 29 Zoll, steilerer Sitzwinkel und längerer Reach. Zudem wurde die Federkinematik überarbeitet, was effizienteres Pedalieren mit sich bringen soll. Die Option, das 29er auch mit 27,5-Plus-Laufrädern zu fahren, bietet Norco bewusst nicht. Nachdem sich die Konstrukteure nach eigenen Angaben um jeden Millimeter streiten, sind sie nicht bereit, Kompromisse einzugehen, was beim Kombinieren der Laufradgrößen aber der Fall wäre.

Wolfgang Watzke Saubere Zugführung im Rahmeninneren – die Details überzeugen!

Wolfgang Watzke Neuer Dämpfer mit metrischem Einbaumaß und Trunnion-Mount. Die Verstellung der Zugstufe befindet sich am großen Rad an der Oberseite.

Hersteller Gut geschützt: Ein solider Stoßdämpfer sitzt am Unterrohr. Auch Ketten- und Sitzstrebe sind vorbildlich gegen Kettenschlag abgesichert.


Das Range Carbon kommt in drei Ausstattungsvarianten, jeweils in 27,5 oder 29 Zoll:

Hersteller Das Topmodell des Norco Range kostet 7199 Euro und kommt mit Sram Eagle, Fox-Fahrwerk und Race Face ARC 30-Felgen. Im Bild die 29er-Version Range C 9.1.

Hersteller Für 5499 Euro bietet Norco eine Rock Shox Lyrik RC, 12fach-Eagle-Schaltung und Sram Guide RS-Bremsen. Im Bild die 650B-Variante Range C 7.2

Hersteller Die günstigste Carbon-Version kostet 3999 Euro. Dafür gibt´s eine Rock Shox Yari-Gabel, Sram NX1-Schaltung (11 Gänge) und Shimano SLX-Bremsen. Im Bild das 29er Range C 9.3.

Super für kleine Fahrer: Das Range gibt es auch in den Rahmengrößen XS und S, allerdings nur in 27,5 Zoll. Der 29er-Spaß beginnt ab Rahmengröße Medium.

Wolfgang Watzke Wir haben das neue Range bereits ausführlich über die Trails gejagt – alle Messdaten und Fahreindrücke in BIKE 4/2017.


Wie sich das neue Norco-Enduro auf den Trails schlägt, lesen Sie im ausführlichen Testbericht in BIKE 4/2017, ab 7. März am Kiosk. Die komplette Ausgabe können Sie auch in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder im DK-Shop bestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: 29 ZollEnduroNeuheiten 2017NorcoRange


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Vorstellung Specialized Enduro 29
    Specialized Enduro 29: Große Laufräder & satter Hub

    17.04.2013Gerüchte gab es zur Genüge, doch jetzt ist es amtlich: Specialized macht auch vor üppigen Federwegen nicht halt und spendiert seinem neuen Enduro große 29 Zoll Laufräder.

  • Norco Range Alloy 7.1

    21.04.2014In der reinen Downhill-Wertung sichert sich das orange Norco-Bike aus Kanada zusammen mit dem Orbea souverän den Platz auf dem obersten Treppchen.

  • Neuheiten 2016: Yeti SB5.5c
    Yeti SB5.5c: neues 29er-Trailbike fürs Grobe

    19.04.2016Das Yeti SB5.5c soll die neue eierlegende Wollmilchsau von Yeti sein. In 29 Zoll, mit 160/140 Millimeter Federweg, Carbonrahmen und Switch Infinity-Hinterbau. Hier alle Infos zum ...

  • Neuheiten 2017: Stevens Jura Carbon & Whaka Carbon
    Stevens setzt bei Whaka und Jura Carbon-Modelle drauf

    30.06.2016Das neue Jura Carbon hatte uns Stevens bereits beim BIKE-Festival in Riva gezeigt. Doch für 2017 wird auch das All Mountain Whaka mit drei Carbon-Modellen die Stevens-Palette ...

  • Neuheiten 2017: Niner JET 9 & RIP 9
    Neues Niner-Duo auch 27,5 Plus kompatibel

    27.07.2016Niner hat sowohl sein Trailbike als auch sein Enduro für 2017 neu entwickelt. Erstmals kann man in Niner-Bikes damit neben 29-Zoll-Laufrädern ein anderes Reifenmaß fahren – ...

  • Neuheiten 2017: Trek Slash 29
    Big Foot: Carbon-Enduro Trek Slash 29

    19.07.2016Das Trek Slash 29 ist das neue Enduro-Racebike in der MTB-Palette von Trek. Nur noch ein Rahmen in Carbon, nur noch für 1-fach-Antriebe und nur noch mit 29-Zoll-Laufrädern – hier ...

  • Neuheiten 2017: Specialized Enduro
    Neues Enduro von Specialized

    14.08.2016Beim Specialized Enduro lautet 2017 die Devise „mehr“. Mehr Federweg, mehr Reifenfreiheit – für Plus-Reifen – und mehr Stauraum dank SWAT-Kofferraum im Unterrohr.

  • Neuheiten 2017: Norco Sight Carbon
    Norco bringt All Mountain in zwei Laufradgrößen

    25.01.2017Ein modernes All Mountain mit einer Extraportion Spieltrieb: das verspricht Norco mit dem neuen Sight Carbon. Um alle Geschmäcker zu bedienen, kommt das Bike sowohl in 27,5 als ...

  • Ghost ERT 9000

    28.02.2008FAZIT: bergaborientiertes Enduro mit Freerider-Qualitäten und robusten Komponenten. Sehr gutes Preis/ Leistungsverhältnis.

  • Neuheit 2021: YT Capra AL
    YT Capra AL: Alu-Rahmen für Base- und Pro-Modelle

    10.03.2021Das YT Capra AL kommt 2021 in den Varianten Base für 2699 und Pro für 3499 Euro – jeweils als 29er oder 27,5-Zoll-Version und mit dicken 38-Millimeter-Gabeln.

  • Simplon Elvox EN-2

    31.01.2008FAZIT: Die Geometrie des “Elvox EN-2” ist nicht sehr freeridig. Novizen kommen in hartem Gelände schnell an ihre Grenzen. Sehr agil im Singletrail!

  • Ghost HTX Actinum 2972

    24.05.2013Mehrstündige Touren sind das Spezialgebiet des gutmütigen Ghost-29ers. Die Ausstattung ist ordentlich, nur der Rahmen könnte leichter und schöner sein.

  • Sram-GX-Eagle: Günstige 1x12-Schaltung
    1x12 für 499 Euro: Sram bringt Eagle-GX-Gruppe

    08.06.2017Mit den im letzten Jahr gezeigten 1x12-Schaltungen (Eagle XX1 und X01) sagte Sram Good Bye zum Umwerfer. Die beiden Gruppen kosten jedoch über 1000 Euro. Jetzt kommt 12fach für ...

  • Test 2016: Enduro-Bikes
    Vergleichstest: acht Enduros - drei Laufradgrößen

    30.06.2016Gleich zwei Fragestellungen klärt der Test in BIKE 8/16. Welches ist das beste Enduro im Highend-Segment, und welches Laufradformat macht in dieser Kategorie am meisten Sinn. Hier ...

  • Test: Einsteiger-Bikes von Hardtail bis Enduro im Vergleich
    Erste Wahl: BIKE-Lesertest auf dem Müllberg

    17.07.2020Es gibt so viele unterschiedliche Mountainbikes, dass nicht nur Neulinge überfordert sind, wenn sie sich ein neues Bike kaufen wollen. Wir haben bei der Suche nach der richtigen ...

  • Testsieger 2019: Mountainbike Reifen
    Kaufberatung: Die besten MTB-Reifen

    16.12.2019Kein Bauteil beeinflusst den Charakter eines Mountainbikes so stark wie dessen Reifen. Hier die BIKE Testsieger-Reifen für Cross Country, All Mountain und Enduro.

  • Enduros mit Hammerschmidt-Getriebe

    10.06.2009Was hat die Hammerschmidt-Kurbel wirklich drauf? Wir haben sechs Hammer-Enduros zusammen mit Downhill-Profi Marcus Klausmann getestet.