Trailspaß zum Budget-Preis Trailspaß zum Budget-Preis Trailspaß zum Budget-Preis

Neuheiten 2017: Marin Hawk Hill

Trailspaß zum Budget-Preis

  • Florentin Vesenbeckh
 • Publiziert vor 5 Jahren

Ein agiles 120-Millimeter-Fahrwerk, breite Felgen und ein hochwertiger Rahmen – das alles für rund 1600 Euro. Das Hawk Hill soll preisbewussten Trailspaß bringen und gute Upgrade-Möglichkeiten bieten.

Mit dem Hawk Hill baut Marin ein Trailbike für den kleinen Geldbeutel. Für rund 1600 Euro soll der Kunde möglichst viel Spaß im Gelände bekommen. Dafür stehen 120 Millimeter Federweg zur Verfügung, ein Zweifach-Deore-Antrieb und die 27,5-Zoll-Laufräder rollen auf breiten Felgen mit 27 Millimeter Maulweite ins Gelände. An der Front federt eine Rock Shox Recon Silver RL, am Heck ein X-Fusion O2 Pro R. Die Kettenstreben fallen mit 425 Millimetern angenehm kurz aus. Besonderen Wert legt Marin auf gute Upgrade-Möglichkeiten: Der Rahmen ist für eine absenkbare Sattelstütze mit innenverlegten Zügen vorbereitet, hat eine Umwerferaufnahme und der Hinterbau nimmt Laufräder mit Schnellspanner oder Steckachse auf.

Georg Grieshaber Im Hinterbau steckt eine Schnellspann-Nabe. Die Ausfallenden sind aber mit Steckachsen kompatibel.

Georg Grieshaber Der Rahmen ist für eine Teleskopstütze mit innenverlegten Zügen vorbereitet.

Georg Grieshaber Marin Hawk Hill: Die Ausstattung auf dem Bild entspricht nicht der Serie, wie sie in Deutschland kommen wird.

Themen: All Mountain SportEurobike 2016Eurobike Media DaysgünstigHawk HillMarinNeuheiten 2017


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Simplon Kibo

    22.10.2011Hinter dem Kibo verbergen sich zwei 120-Millimeter-Modelle in Alu und Carbon mit leichten Unterschieden in der Geometrie.

  • Merida One Twenty XT-Edition

    30.05.2012Mit dem Merida One Twenty erhält man ein tolles Gesamtpaket. Sogar für Versender eine harte Nuss in Sachen Ausstattung.

  • Giant Trance X2

    28.06.2012Mit dem Giant Trance bekommen Sie einen ehrlichen Komfort-Tourer mit einfacher Ausstattung und Reserven bergab. Für 2200 Euro das günstigste Bike im Test.

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Marin Rift Zone 29er 7
    Marin Rift Zone 29er 7 im Test

    27.09.2016Wie bei einigen anderen Bikes dieser Testgruppe waren wir uns beim Marin nicht sicher. Die Federwege stimmen für Trail, die Ausstattung mit dem mächtigen Vorderreifen klingt nach ...

  • Gewinnspiel Eurobike 2016
    Ab zur Eurobike nach Friedrichshafen!

    29.07.2016Vom 31. August bis 4. September findet die Eurobike statt – diesmal mit neuem Konzept. Wir verlosen ein Women-Paket für die Festival Days: Schnapp Deine Freundin und ab geht´s ...

  • Test Bergamont Contrail 5.0
    Bergamont Contrail 5.0: Einsteiger-Fully im Test

    15.03.2019Das Bergamont Contrail 5.0 für 1899 Euro hat eine gelungene Geometrie, aber das hohe Gesamtgewicht und die mäßige Ausstattung bremsen die Freude am Fahren. Das Einsteiger-Fully im ...

  • Schon gefahren: Fox DPX2 Dämpfer
    Teil der Woche: Fox Float DPX2-Dämpfer

    28.06.2017Der Fox Float X geht und wird vom Float DPX2 ersetzt. BIKE hat den neuen MTB-Dämpfer für den Trail- bis hin zum Enduro-Einsatz bereits gefahren.

  • Eurobike ab 2018 mit neuem Konzept
    Eurobike ab 2018 ohne Besuchertag(e)

    13.10.20162017 wird die Eurobike wieder Ende August starten, allerdings mit nur noch einem Festival Day. 2018 wird die Fahrradmesse auf den 8. Juli vorverlegt. Besuchertage wird es dafür ...

  • BIKE Festival 2017: Rose Psycho Path
    Rose renoviert sein Psycho Path-Hardtail

    30.04.2017Rose verkleinert seine Produktpalette und verschmilzt zwei Carbon-Hardtails mit unterschiedlichen Laufrädern zu einem neuen Modell: dem neuen Psycho Path.