Rose zeigt in Riva Prototypen neuer All-Mountain-Fullys Rose zeigt in Riva Prototypen neuer All-Mountain-Fullys Rose zeigt in Riva Prototypen neuer All-Mountain-Fullys

Neuheiten 2016: Rose Root Miller und Granite Chief

Rose zeigt in Riva Prototypen neuer All-Mountain-Fullys

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 5 Jahren

Mehr Federweg, stärker abfahrtsorientierte Geometrie, verschiedene Laufradgrößen und interessante Details: Rose gönnt seinen All-Mountain-Fullys Root Miller und Granite Chief eine Renovierung.

Das Rose Root Miller bekommt ein Facelift. Der Federweg des 29-Zoll-Trailbikes wächst im Vergleich zum aktuellen Model von 130 auf 140 Millimeter. Außerdem verpasst Rose seiner Wurzel-Fräse einen 1,5 Grad flacheren Lenkwinkel, der Reach wächst um 15 mm. Der längere Hauptrahmen wird durch einen zehn Millimeter kürzeren Vorbau (von 60 auf 50 Millimeter) kompensiert. Dank Boost-Standard können die Laufräder ganz einfach von 29 Zoll (Foto oben) zu 27,5 Plus ausgewechselt werden. Der Rahmen ist für beide Maße kompatibel. Ein zweiter Laufradsatz soll laut Rose vergünstigt mit angeboten werden.

Ludwig Döhl Das Rose Root Miller auf Rädern im Plusformat.

Ludwig Döhl Der neue metrische Dämpfer Rock Shox Super Deluxe soll für eine top Hinterbau-Perfomance sorgen.

Ansonsten haben die Rose-Ingenieure vor allem an schöneren Detaillösungen gearbeitet. Die interne Führung der Schaltzüge und Bremsleitungen wurde optimiert, ein Rahmen-Schutz gegen Steinschläge am Unterrohr integriert und die Lager am Hinterbau vergrößert. Ein neuer Dämpfer im neuen metrischen Maß beruhigt den Hinterbau. Für eine leichtere Wartung bleibt Rose beim bewährten BSA-Gewinde-Standard.

Ludwig Döhl Die neue Zugführung hält die Züge fest und soll Klappern verhindern.

Ludwig Döhl Vom unteren Austritt läuft der Zug direkt an den Side-Swing-Umwerfer.

Ludwig Döhl Die hinteren Züge und Leitungen laufen nun direkt dorthin, wo sie hin sollen. Links im Bild der Rahmenschutz.

Rose Granite Chief 2016

Auch das Granite Chief wird runderneuert. Wie beim Root Miller gibt’s auch hier eine neue Zugführung, den Boost-Standard und den metrischen Dämpfer. Anders als beim Root Miller rollt es ausschließlich auf "einfachen" 27,5-Zoll-Laufrädern, liefert aber 150 Millimeter Federweg.

Ludwig Döhl Rose Granite Chief Prototyp – hier mit Sram-Ausstattung. 

Beide Modelle sollen ab Herbst 2016 verfügbar sein.

Themen: 27.5+29 ZollAll MountainFestivalNeuheiten 2016Rose


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Rose Crystal Stoke 2 Frauen-MTB im Test
    Top in Preis-Leistung mit Tendenz zum Marathon-Fully

    18.06.2012„Eher unweiblich“, so lautete das Design-Urteil unserer vier Mädels zum All Mountain von Rose. Das konnte auch der grüne Metallic-Lack nicht mehr wettmachen. An der Funktion ...

  • Test All Mountain Fullys
    Test 2015: Rose Granite Chief 2 Custom

    09.02.2015Der Konfigurator ist Roses Kapital. Bike nach Wunsch? Rose liefert es. Zum Test kam ein komplettes Tourenbike aus dem Karton.

  • Test All Mountain Sport-Fullys 2015: Rose Ground Control 2
    Rose Ground Control 2 im Test

    17.11.2015Versender Rose hat seine Palette für diese Saison runderneuert. Das neue Ground Control ersetzt das alte 26-Zoll-Modell Jabba Wood.

  • Test 2015 Race-Hardtails: Rose Mr. Big 2
    Rose Mr. Big 2 im BIKE-Test

    11.04.2016Die drei steilen Kehren zum Olympia-Berg jagt keines der Test-Bikes so schnell hinauf wie das Rose Mr. Big 2.

  • Neu: YT Industries Jeffsy 29
    Jeffsy will shredden: Das neue All Mountain von YT

    11.01.2019Das Jeffsy vom Forchheimer Versender YT Industries war eines der beliebtesten All Mountains. Jetzt wurde das Bike für 2019 runderneuert und zeigt verblüffende Vielseitigkeit.

  • Neuheiten 2020: Canyon Neuron AL
    Neuron AL: Canyons beliebtestes Mountainbike in Alu

    02.04.2020Mountainbike-Fullys unter 2000 Euro gibt's wenig gute. Das will Canyon mit dem neuen Neuron AL ändern. Für 2020 bringt der Direktversender sein Einsteiger-Fully mit 130 mm ...

  • Cannondale Rize Carbon 3

    31.07.2008Das “Rize Carbon 3” liefert einen fahrerisch und optisch gelungenen Auftritt. Es passt perfekt in die All-Mountain- Klasse. Wegen eines während der Messungen gebrochenen ...

  • Niner R.I.P. 9

    22.04.2010Mitten im Winter endete für drei Bikes aus dem Dauertest-Programm die Tortur aus Eis und Schnee. Diesmal: 29er-All-Mountain-Niner R.I.P. 9.

  • Testfahrer für BIKE-Lesertest gesucht – jetzt bewerben!

    20.05.2014Werden Sie BIKE-Testfahrer! Sie sind um 1,80 Meter groß und interessieren sich für schnelle Fullys? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

  • Scott Spark 10

    31.03.2009Scott spendiert dem Spark eine längere Gabel und erweitert den Einsatzbereich. Allerdings mutiert das Bike dadurch nicht zum All Mountain, sondern bleibt ein superleichter ...

  • Radon Black Sin 8.0 29"

    24.03.20141a-Kohlefaser-Rahmen mit Hammer-Ausstattung und tollem Handling: Mehr bekommt man für 1999 Euro nirgends.

  • Neuheiten Rose: Thrill Hill, Sky Fire und viel 650B

    02.08.2013Rose fährt 2014 dreigleisig: Neben der bewährten 26- und 29-Zoll-Modelle hat der Versender viele seiner Bikes nun auch als 650B-Modell. Ganz neu dagegen: das Vollcarbon-Racefully ...

  • Bike Festival Plessa 2018
    Steffi Marth: Bike-Fest "Aus Leidenschaft fürs Fahrrad"

    20.09.2018Deutschlands bekannteste BMX- und Fourcross-Fahrerin, Steffi Marth, hat ein eigenes Bike-Festival in ihrer alten Heimat Lausitz veranstaltet und so wieder Leben in die dortige ...