Erste Fahreindrücke: Der Hinterbau des One-Twenty Carbon arbeitet gut, nutzt den Federweg und ist komfortabel.

zum Artikel