Stevens verpasst dem Jura einen Carbon-Rahmen Stevens verpasst dem Jura einen Carbon-Rahmen Stevens verpasst dem Jura einen Carbon-Rahmen

Neu in Riva: Stevens Jura Carbon

Stevens verpasst dem Jura einen Carbon-Rahmen

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 5 Jahren

Das Stevens Jura mit 29-Zoll-Laufrädern und 120 Millimetern Federweg bekommt für 2017 einen leichten Carbon-Rahmen spendiert.

Wurde auch Zeit – endlich gibt es das altbekannte Marathon-Fully Jura auch in einer leichten Carbon-Variante. Auf dem BIKE Festival in Riva konnten wir einen ersten Blick auf den komplett neu entwickelten Rahmen werfen. 2050 Gramm soll der Rahmen (ohne Dämpfer versteht sich) auf die Waage bringen. Stevens peilt somit ein Komplett-Gewicht von unter 11 Kilo bei einem 18-Zoll-Modell an.

Die Geometrie orientiert sich an der Alu-Version, heißt: 68,5 Grad Lenkwinkel, 73,6 Grad Sitzwinkel und 445 Millimeter kurze Kettenstreben. Auch der Federweg ist mit 120 Millimetern gleich geblieben. Zum Verkaufstart sollen vier Ausstattungs-Varianten verfügbar sein. Das Top-Modell stattet Stevens mit einer kompletten Shimano XTR Di2 und Fox-Komponenten mit Kashima-Coating  aus. Die Preise wurden noch nicht fix kalkuliert, doch am Ende wird wohl noch eine sechs am Anfang stehen. Für eine cleane Optik wurde der Akku direkt hinter dem Tretlager in den Rahmen integriert – eine clevere Lösung, weil leicht zugänglich.

Daniel Simon Das Stevens-All-Mountain Jura als Carbon-Version. Der Rahmen soll 2050 Gramm auf die Waage bringen.

Besonders spannend finden wir allerdings die nächst günstigere Variante. Die wird mit der brandneuen XT Di2 ausgestatt und somit elektronisches Schalten zum moderaten Preis bieten können. Zudem verbaut Stevens hier eine leichte Teleskopstütze, was besonders auf schwierigen Marathon-Strecken die Sekunden in der Abfahrt purzeln lassen dürfte. Analog zur XT Di2 wird auch ein Modell mit klassischer XT zur Verfügung stehen.

Eine weitere Besonderheit ist, dass Stevens die kleinste Größe, 16 Zoll, mit den kleineren 27,5-Zoll-Laufrädern aufbaut. Erst ab Rahmengröße 18 Zill gibt es die großen Räder. Eine Flat-Mount-Bremsaufnahme für 180er Scheiben und Boost-Kompatibilität runden das Paket ab.

Themen: 29 ZollFestivalJuraJura CarbonMarathon-FullyRiva del GardaStevens


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test All Mountain Sport-Fullys 2015: Stevens Sella ES
    Stevens Sella ES im Test

    17.11.2015Während Stevens bei den meisten Modellen die Laufradgröße mit der Rahmengröße wachsen lässt (bis 16 Zoll 27,5'', ab 18 Zoll 29''), steht das Sella grundsätzlich auf 27,5er-Rädern.

  • Neuheiten 2017: Rocky Mountain Pipeline
    Neues von Rocky Mountain: Plus-Fully Pipeline [Update]

    13.04.2016In Sexten hat Rocky Mountain ein neues Bike für 2017 vorgestellt: das Pipeline – ein All Mountain im Plus-Format. Wir waren vor Ort und sind das Pipeline 770 MSL gefahren.

  • Test 2015 Race-Hardtails: Stevens Sonora
    Stevens Sonora im BIKE-Test

    11.04.2016Der Renneinsatz beim 24-Stunden-Rennen durch den Olympia-Park brachte das Sonora zwar nicht ans Limit, doch das Carbon-Hardtail der Hamburger verzichtet gerne auf die Startnummer ...

  • Neuheiten 2016: Cannondale Scalpel-Si
    Neues Cannondale Scalpel-Si beim BIKE-Festival enthüllt

    29.04.2016Manuel Fumic ist das neue Race-Fully beim Cape Epic und im Worldcup gefahren, nun wurde es am Gardasee offiziell vorgestellt: das Cannondale Scalpel-Si. 100 mm, giftgrün und Platz ...

  • Neue Evoc Hip Pack Race
    Evoc zeigt in Riva seine neue Hüfttasche für Biker

    01.05.2016Die Hüfttasche ist zurück! Mit dem neuen Hip Pack Race haben die Rucksack-Spezialisten von Evoc jetzt auch Stauraum zum Umschnallen im Programm.

  • Neuheiten 2016: Rose Root Miller und Granite Chief
    Rose zeigt in Riva Prototypen neuer All-Mountain-Fullys

    30.04.2016Mehr Federweg, stärker abfahrtsorientierte Geometrie, verschiedene Laufradgrößen und interessante Details: Rose gönnt seinen All-Mountain-Fullys Root Miller und Granite Chief eine ...

  • Olympiasieger beim Rocky Mountain BIKE Marathon 2016
    Hochkarätiges Starterfeld beim BIKE-Marathon in Riva

    29.04.2016Kulhavý, Lakata, Hynek, Huber – Eine internationale Starbesetzung veredelt das Starterfeld des BIKE-Marathons am Gardasee, das am Samstag in Riva auf die Ronda Extrema startet.

  • Interview: Fabio Wibmer beim BIKE Festival in Riva
    Kulissen-Trickser und Bike-Mixer Fabio Wibmer in Riva

    30.04.2016Trial-Trickser und Danny MacAskill-Zögling Fabio Wibmer feiert in Riva seine Premiere: Am Lago präsentiert der 20-Jährige zum ersten Mal seine Trial-Show – und erzählt uns von ...

  • Cube AMS 29 – jetzt auch in Carbon

    16.06.2012AMS 100 Super HPC 29 heißt die Marathonmaschine der Waldershofener für 2013. Geringes Gewicht (unter zehn Kilo), die großen Räder und das sportliche Fahrwerk mit 100 Millimeter ...

  • BIKE Festival Garda Trentino 2019 – Marathon
    Sascha Weber und Zuzanna Krzystała fahren zum Sieg

    04.05.2019Sascha Weber (GER) holte sich den Titel beim Rocky Mountain BIKE Marathon 2019 auf der Ronda Extrema. Bei den Frauen schaffte es Zuzanna Krzystała (POL), die Konkurrenz deutlich ...

  • Marathon-Fullys

    08.05.2007Die Luxusklasse der Marathon-Fullys wird immer leichter und dabei immer komfortabler. Wer siegt im Wettstreit der schnellsten Bikes der Welt?

  • Südtirol: Rosadira Bike Festival 2018
    Zu gewinnen: Vier Tage beim Rosadira Bike Festival

    02.03.2018Eggental in Südtirol: Vom 7. bis 10. Juni findet das Rosadira Bike Festival in Carezza statt – BIKE verlost ein Besucherpaket für zwei Personen im Wert von über 1300 Euro.

  • Test 2015: Cube Stereo 140 Super HPC SL 29
    All Mountain Cube Stereo 140 Super HPC SL 29 im Test

    19.11.2014Das Cube Stereo in 29 Zoll galt bei seiner Premiere schnell als Referenz unter langhubigen 29ern. Leicht, vielseitig, tolles Handling. Kann es in seiner dritten Saison den ...

  • Test 2014: GT Zaskar 9R Elite

    21.07.2014Hardtail-Klassiker mit cooler Optik und zuverlässiger Ausstattung, dem etwas Übergewicht zu schaffen macht.

  • Verwirrende Laufradgrößen

    04.03.201326 Zoll, 650B, 29 Zoll - für Konsumenten ziemlich verwirrend. BIKE-Laborleiter Hans-Peter Ettenberger klärt auf.

  • Trek Superfly 100

    15.08.2011Die Basis ist sehr gut, aber Lenker-und Reifenwahl sind fragwürdig. Erst mit Tuning-Maßnahmen entfaltet das Trek sein volles Potenzial.

  • Canyon Grand Canyon AL 29 8.9

    14.03.2012Das Grand Canyon ist ein eigenständiges, frontlastiges Race-Bike mit Durchschnittsausstattung und guter Übersetzung.