Lapierre Zesty XM: 120-mm-Fully ab 2299 Euro Lapierre Zesty XM: 120-mm-Fully ab 2299 Euro Lapierre Zesty XM: 120-mm-Fully ab 2299 Euro

Neu 2016: Lapierre Zesty XM

Lapierre Zesty XM: 120-mm-Fully ab 2299 Euro

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 6 Jahren

Lapierre tauft sein 2016er Trailbike Zesty XM und stellt es auf 27,5-Zoll-Laufräder. Das Einstiegsmodell des 120-mm-Fullys gibt's ab März für 2299 Euro.

Zesty XM heißt das neue 2016er Trailbike mit 27,5-Zoll-Laufrädern und 120 Millimetern Federweg im Hause Lapierre. Fullys mit 29-Zöllern finden sich bei den Franzosen keine mehr im Programm. Insgesamt stehen sechs Modelle zur Verfügung – drei Alu-Varianten, drei Modelle mit Carbonrahmen. Die französische Downhill-Legende Nicolas Vouilloz half bei der Entwicklung des Rahmens mit, der mit flacheren Winkeln und längerem Oberrohr für lässige Bergabperformance sorgen soll.

Die Ausstattung beginnt bei Lapierre mit zuverlässigen und günstigen, aber eben auch schwereren Teilen: Das Einstiegsmodell Zesty XM 227 (Foto oben) für 2299 Euro kommt mit Rock Shox Sektor Gold RL Gabel (130 mm) und Rock Shox Monarch R Dämpfer (120 mm), Shimano-Mix bei Schaltung und Bremsen und starrer Sattelstütze.

Hersteller Die Spitze der Komplettbike-Modelle: Lapierre Zesty XM 827.

Ab dem Modell Zesty XM 327 gibt es eine Kind Shock Cruxi Teleskop-Sattelstütze, das elektronische EI-Shock-Fahrwerk ab dem Modell XM 427. Ab dem Modell XM 527 ist der Rahmen aus Carbon und das Gewicht rutscht unter die 13-Kilo-Marke. Auf Basis des Carbon-Rahmens kann sich der Kunde auch ein individuelles Setup bestellen, das Zesty XM Ultimate. Mit elektronischer Shimano XTR Di2 (1x11) liegt der Preis bei rund 7500 Euro.

Verfügbar ist das Lapierre Zesty XM ab März 2016 in den Größen S, M, L und XL. Weitere Infos auf der Lapierre-Webseite

Hersteller Das abgebildete Lapierre Zesty XM Ultimate lässt sich nach Kundenwunsch konfigurieren. Mit Fox-Fahrwerk und Shimano XTR Di2 kostet es rund 7500 Euro und wiegt 11,3 Kilogramm.

Themen: All Mountain SportLapierreNeuheiten 2016Trailbikes


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Lapierre Zesty 314 Lady Frauen-MTB im Test
    All Mountain mit viel Komfort bergab

    18.06.2012Stylisch und relativ günstig: Das Lapierre ist ein tolles Bike für Frauen, die den Einstieg in den All-Mountain-Bereich suchen. Es punktet vor allem mit seinen Abfahrtsqualitäten.

  • Test 2013: All Mountain Sport-Fullys
    Test: Touren-Fullys mit 100 bis 130 mm Federweg

    22.03.2013Mit Federwegen von 100 bis 130 Millimeter, geringem Gewicht und sportlicher Geometrie ist man optimal gerüstet für lange MTB-Touren. Wir haben acht Bikes in 26 und 29 Zoll am ...

  • Test 2014: Lapierre Zesty TR 729 E:I Shock

    20.08.2014Der Zusatz E:i verrät, dass der frische Kohlefaser-Franzose unter Strom steht.

  • Test 2016: Trailbikes in 27,5 Zoll
    Trailbikes im Test: 10 Spaß-Fullys ab 2800 Euro

    28.11.2015Wir haben unserer All Mountain-Sport Klasse einen neuen Namen verliehen, jedoch nicht ohne Grund. Die zehn Trailbikes stellen sich im BIKE-Test unserem neuen Bewertungssystem.

  • Video: Lapierre beendet Downhill-Sponsoring
    Lapierre gibt sein Downhill-Team auf

    26.11.2015Nach vielen Gerüchten ist es nun offiziell: Nach acht Jahren beendet Lapierre das Engagement im Downhill-Sport. Auf welchen Bikes Loic Bruni & Co. nächste Saison fahren werden, ...

  • Test 2016: All Mountain Fullys 29 Zoll um 3000 Euro
    10 All Mountain-Fullys um 3000 Euro im Test

    28.09.2016Wir haben die aktuellen All Mountains über die harte Testrunde am Gardasee gejagt und den Status Quo der Generation 2016 überprüft. Den vollständigen Test der zehn 29er finden Sie ...

  • Megatest Leichte Freerider

    03.01.2007Heftige Touren in den Bergen, ein Tag mit Freunden im Bikepark, Trails shredden auf der Hausrunde – und das alles mit nur einem Bike? Mit den neuen Superenduros soll das endlich ...

  • Neuheiten 2016: Alutech Teibun 2.0
    Neues Alutech-Trailbike mit 155 mm Federweg

    01.05.2016Die Team Replica des Alutech Teibun 2.0 verzichtet auf alles, was für das sportliche Enduro- und All-Mountain-Biken unnötig ist. Für 3400 Euro gibt’s das 12,4-Kilo-Race-Enduro ab ...

  • Neuheiten 2016: Fox 32 Float SC
    Fox 32 Float SC: neue Leicht-Gabel mit 1350 Gramm

    08.04.2016Fox präsentiert die leichteste Cross Country-Federgabel, die sie je gebaut haben. Vorhang auf für die Fox 32 Float SC. 1350 Gramm bringt die 100-mm-Forke auf die Waage.

  • Neuheiten 2016: Kona Hei Hei DL
    Kona Hei Hei DL: aus 1 mach 2

    27.05.2016Das Marathon-Fully Kona Hei Hei DL wurde gründlich überarbeitet. Highlight ist der neue Carbonrahmen, der ohne Dämpfer nur 1800 Gramm auf die Waage bringen soll. Zudem neu: die ...

  • Scott Spark 40

    28.06.2012Das Scott Spark ist ein sportliches, marathonorientiertes Bike mit günstiger Ausstattung. Der Hinterbau kann nicht mit den teureren Modellen mithalten.

  • Test All Mountain Sport-Fullys 2015: Superior XF 947
    Superior XF 947 im Test

    17.11.2015Den Luxus, das Top-Modell zu fahren, kann man sich bei Superior leisten. Das XF 947 ist das teuerste Fully der Palette und kostet 2299 Euro.

  • Neuheiten 2016: KTM Myroon, Scarp, Lycan & Kapoho
    KTM-Neuheiten: gleich vier neue Modelle

    03.07.2015Vom Race-Hardtail bis zum Plus-Bike. Für die kommende Saison hat KTM seine komplette Offroad-Palette neu auf die Laufräder gestellt.

  • Steppenwolf Taiga FS 120 Comp

    30.05.2012Steppenwolfs Taiga ist ein kompakter Tourer, dem die recht schwache Ausstattung aufs Gewicht drückt.

  • Neuheiten 2017: Transition Scout Carbon & Patrol
    Trailbike Scout mit Carbon-Rahmen & Patrol-Update

    05.09.2016Transition bringt für das Trailbike Scout einen Carbon-Rahmen. Das Enduro Patrol erhält eine neue Wippe, die für metrische Dämpfer optimiert wurde.