Das neue Orbea Rallon hält am asymmetrischen Hinterbaudesign fest und bleibt damit rein optisch nahe am Vorgänger.

zum Artikel