Die Front wird flacher und länger, der Sitzwinkel steiler. Damit ist das Ninety-Six für moderne Cross-Country-Rennstrecken gerüstet.

zum Artikel