Das Ibis-Logo am Steuerrohr darf nicht fehlen.

zum Artikel