Haro: Dieses All Mountain kostet nur 2149 Euro Haro: Dieses All Mountain kostet nur 2149 Euro Haro: Dieses All Mountain kostet nur 2149 Euro

Haro Shift: Günstiges All Mountain für Einsteiger

Haro: Dieses All Mountain kostet nur 2149 Euro

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 3 Jahren

Im BMX-Bereich ist Haro eine absolute Kultmarke, bei Mountainbikes fehlt der Ruf noch. Mit einem günstigem All Mountain wollen die Amerikaner jetzt zeigen, dass man mehr kann als BMX-Räder zu bauen.

Bob Haro ist vor allem für seine BMX-Bikes bekannt. Jetzt will die amerikanische Marke mit einem neuen Büro und Montage in Bad Salzufen auch verstärkt im Mountainbike-Bereich Gas geben. Beim BIKE Festival in Riva del Garda präsentierte Haro sein neues Shift LT, ein All-Mounatin-Bike mit 150 Millimetern Federweg. Das Topmodell (Foto) soll offiziell 2399 Euro kosten und laut Hersteller über 14 aber noch unter 15 Kilo wiegen. Neben dem Topmodell sind noch zwei weitere günstigere Modelle für 2000 und 1600 Euro verfügbar. In Deutschland sind alle Haro-MTBs dank Online-Vertrieb sogar noch günstiger, mehr dazu später.

Das Haro Shift LT rollt auf 27,5-Zoll-Felgen und ist serienmäßig mit dicken 2,6er-Reifen bestückt. Sowohl bei der Ausstattung, als auch beim Rahmendesign setzt man auf einfache, robuste Teile. Das Rad soll selbst vor Extremsten Abfahrten nicht zurückschrecken und ist selbst für schwere Fahrer bis 150 Kilo ausgelegt. Der XT-SLX-Mix bei der Schaltung ist erprobt und durchaus fair für diesen Preis. Das Rad wird in Deutschland über die Webseite von Haro Deutschland erhältlich und dann sogar nochmals günstiger sein – das Haro Shift LT kostet dann nur 2149 Euro!

Die stabile Kettenfühung passt zum robusten Image des Haro Shift LT.

Die Kurbel kommt vom amerikanischen Hersteller Praxis Works.

Trotz des günstigen Preises: geschwungene Rohrformen am Haro Shift LT.

Der Shimano 1x11-Antrieb hat die große Kassette mit 11 bis 46 Zähnen.

Ausstattung und Geometrie des Haro Shift LT (Herstellerangaben)

  • Gabel: RS Revelation RC
  • Dämpfer: RS Monarch RL
  • Schaltung: Shimano XT / SLX 1x11
  • Kurbel: Praxis Works Cadet 30T
  • Lenker / Vorbau: Race Face 35 mm 60 mm / 760 mm
  • Sattelstütze: Tranz X 80/100/125/150 mm Dropper Post
  • Felgen: WTB Scaper I 35
  • Reifen: Kenda Nevegal 2 Pro 27,5 x 2,6

Größe

XS / 14.5

S / 16

M / 18

L / 20.5

A. Sitzrohr (Mitte-Oben)

368

406

457

520

B. Oberrohr (horizontal)

565

585

615

630

C. Lenkwinkel in Grad

67

D. Sitzwinkel in Grad

75

E. Kettenstrebenlänge

435

F. Tretlagerabsenkung

20

G. Radstand

1113

1129

1166

1186

H. Steuerrohrlänge

100

110

120

130

I. Überstandshöhe

757

759

767

786

J. Stack

597

612

621

630

K. Reach

385

407

440

457

L. Gabellänge

542

M. Gabelvorlauf

46

N. Vorbaulänge

60

O. Lenkerbreite 

760

P. Kurbellänge

170

175

Themen: All MountainAluminiumBIKE-Festival-Riva-2018Fullygünstig


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Mountainbike Tuning: Gewicht sparen
    Abspecken: Günstiges MTB-Tuning

    02.02.2017

  • Test Specialized Rockhopper Comp
    Wie teuer muss Bike-Spaß sein?

    03.04.2017

  • Test 2017: Mountainbike Reifen AM, CC, EN
    21 MTB Reifen für All Mountain, Cross Country, Enduro

    13.10.2017

  • Test 2018: Super-Fullys von Scott, Trek, Santa Cruz und Ibis
    Welches Bike liefert am meisten Trail-Spaß?

    08.01.2018

  • Mountainbiken 3.0: Test-Duelle von Race bis Enduro
    4 Duelle - 8 spannende Bikes im Zweikampf

    20.02.2018

  • Neu: Contec Drop-A-Gogo
    Drop-A-Gogo: günstige Variostütze aus Deutschland

    28.03.2018

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Orbea Occam TR H10 120
    Orbea Occam TR H10 120 im Test

    27.09.2016

  • Test Bulls Copperhead 3 S 29
    Bulls Copperhead 3 – Hardtail-Testsieger aus BIKE 4/20

    21.04.2020

  • Test All Mountain-Fullys in 27,5 Zoll
    Test 2015: All Mountains 27,5" für 3000 Euro

    10.02.2015

  • All Mountain Bikes Superlight

    30.11.2008

  • All-Mountain-Fullys

    05.04.2006

  • Dauertest: Cube AMS 130 Team

    18.07.2013

  • Borealis Echo Fatbike im Test
    Carbon-Fatbike mit top Handling macht richtig Spaß

    10.11.2014

  • Neuheiten 2019: Bold Unplugged Vol. 2
    Neues 150-mm-MTB von Bold

    29.03.2019

  • Trek Remedy 8 und Remedy 8 27 – 2013 gegen 2014

    21.11.2013