Josh Carlson gibt auf dem neuen Reign schon mächtig Gas. Ironischerweise mit einer 180er-Lyrik.

zum Artikel