• Der Einstieg in die Reign Palette beginnt mit dem Reign 2 für 2699 Euro. Dafür gibt es eine komplette SLX Gruppe, Deore Bremsen und ein Rock Shox Fahrwerk mit der etwas günstigeren Yari in der Front aber dem Super Deluxe Debon Air Dämpfer im Heck.
  • Das Sondermodell Reign 1,5 LTD punktet mit guter Ausstattung zum fairen Preis. Volles Fox Performance Elite Fahrwerk, Srams GX Eagle und Guide RS Bremsen.
  • Das Giant Reign SX steht in der Mitte der Aluminium Baureihe. Beim Fahrwerk kommen mit einer 170er Lyrik und einem Rock Shox Deluxe Coil RT schon Topmodelle zum Einsatz, gebremst wird mit Guide RS, der Antrieb ist durchgängig Shimano SLX. Kostet 3799 Euro.
  • Mit einer 160er Lyrik, einem Super Deluxe RT Debon Air Dämpfer, einem GX Eagle Antrieb, Guide RS Bremsen und DT Swiss E1700 Spline Laufrädern markiert das Reign 1 das obere Ende der Alu-Modellpalette. Es kostet 4499 Euro.
  • Das "günstige" Carbonmodell Giant Reign Advanced 1 punktet mit Fox Performance Elite Fahrwerk, GX Eagle Antrieb, Guide RS und DT Swiss E1700 Spline Laufrädern. Es steht für 4999 Euro beim Händler.
  • Das Reign Advanced Rahmenkit mit Carbon Hauptrahmen gibt es für 2999 Euro.
  • Das Reign Advanced 0 ist das neue Topmodell der Reign Reihe. Eine 160er Lyrik und ein Super Deluxe Coil mit Remote sorgen für maximale Traktion, die Reifen sind auf edlen EX1501 Spline Laufrädern von DT Swiss montiert, für Vortrieb sorgt die XO1 Eagle Gruppe von Sram, gebremst wird mit Guide RSC. Kostet aber auch 6999 Euro.