Eurobike 2019: Bulls Wild Creed

Wild Creed: Carbon-Enduro von Bulls [Video]

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor einem Jahr

Mit dem Bulls Wild Creed wurde Deutschlands schnellstem Enduro-Racer Christian Textor ein Arbeitsgerät der Spitzenklasse auf den Leib geschneidert.

Mit Top-15-Resultaten in der EWS hat der Deutsche Meister Christian Textor bereits das Potenzial seines neuen Carbon-Enduros unter Beweis gestellt. Die Eckdaten des Bulls Wild Creed 2020: 29-Zoll-Räder, 160 Millimeter Federweg, 65,5-Grad-Lenkwinkel und 470 Millimeter Reach in Größe L. Gewicht des Vollcarbonrahmens ohne Dämpfer: 2,4 Kilogramm. Die Preise beginnen bei etwa 3000 Euro, die gezeigte Topvariante Wild Creed Team kostet 4499 Euro und wiegt laut Hersteller fahrfertig 14 Kilogramm.

Schlagwörter: Bulls Carbon Carbon-Fully Enduro Eurobike Eurobike_2019 Eurobike Neuheiten Neuheiten 2020 Trailbike


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Continental BIKE Festival Willingen 2019 – Enduro-DM
    Textor und Richter holen sich die Titel

    19.05.2019

  • Eurobike 2019: Bionicon Slye und Cody
    Bionicon zeigt neues Trailbike, Enduro und Hardtail

    04.09.2019

  • Enduro-MTB-Trails in Deutschland, Österreich und Italien
    8 Enduro-Trails, die Du fahren musst

    26.08.2020

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Conway

    30.08.2014

  • Neuheiten 2017: Rocky Mountain Slayer
    Neues Enduro von Rocky Mountain

    25.08.2016

  • Radon Skeen Carbon

    20.02.2011

  • Test 2017: Zerode Taniwha Getriebe-Bike
    Enduro-Bike: Zerode Taniwha mit Pinion-Getriebe

    09.12.2017

  • Test: Race-Hardtails 2016
    Die 10 schnellsten Hardtails im Profi-Test 2016

    25.08.2016

  • Cannondale Moto 3

    30.09.2008

  • Interview Ines Thoma
    Enduro World Series Whistler: Ines Thoma im Interview

    27.08.2014

  • Hardtails aus dem Versandhaus

    05.11.2003