Günstiges All Mountain von Rock Machine Günstiges All Mountain von Rock Machine Günstiges All Mountain von Rock Machine

Eurobike 2018: Rock Machine Blizzard

Günstiges All Mountain von Rock Machine

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 3 Jahren

Mit dem Blizzard hat der tschechische Hersteller Rock Machine ein neues 29er-All-Mountain im Programm. Die Eckdaten in aller Kürze: 140 Millimeter, 12 Gänge, ab 2000 Euro.

Das neue Rock Machine Blizzard TRL 90-29 rollt auf 29er-Laufrädern und bietet 140 Millimeter Federweg an Front und Heck. Es wird zwei Modelle für 1999 Euro mit der Sram 1x12-NX-Eagle-Schaltung und GX-Eagle für 2499 Euro geben. Beide kommen mit Rockshox-Fahrwerk und sind in drei Größen erhältlich. Ein Lenkwinkel von 67 Grad und ein Reach von 456 Millimetern in Größe L sollten für ein ausgewogenes Fahrverhalten sorgen.

Peter Nilges Auch das neue Rock Machine Blizzard rollt auf 29er-Laufrädern. Das All Mountain besitzt 140 Millimeter Federweg und ist bereits ab 1999 Euro erhältlich. Im Hintergrund: Der Klon mit Motor ist deutlich teurer.

Themen: Eurobike_2018Rock Machine


Die gesamte Digital-Ausgabe 9/2019 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2017: Mountainbike Reifen AM, CC, EN
    21 MTB Reifen für All Mountain, Cross Country, Enduro

    13.10.2017Reifen sind Verschleiß- und Tuning-Teil Nummer eins, leiden aber unter Kompromissen. Entweder haben sie Grip, oder sie rollen gut. Beides zusammen geht kaum. Oder etwa doch? ...

  • Test 2017: Polygon Square One EX9
    Enduro: Polygon Square One EX9 im Test

    22.11.2017Mit dem Square One EX9 hat Polygon Großes vor: Dank der R3ACT-Kinematik soll das Bike trotz 180 Millimetern Federweg einen breiten Einsatzbereich bieten und einfach abzustimmen ...

  • Test 2017: Trailbikes bis 3000 Euro
    Was sind Trailbikes? Unser BIKE-Test klärt auf…

    06.12.2017Trailbikes sind die Kassenschlager unter den MTB-Fullys, aber eine genaue Definition des Einsatzbereichs wagt kein Bike-Hersteller. Sieben Trailbikes und zwei All Mountains bis ...

  • Mountainbiken 3.0: Test-Duelle von Race bis Enduro
    4 Duelle - 8 spannende Bikes im Zweikampf

    20.02.2018Race-Hardtails, Trailbikes, All Mountains, Enduros: Wir haben acht zukunftsweisende Bikes in vier spannende Duelle gepackt. Welches kann das Shoot-out in der jeweiligen Kategorie ...

  • Vorurteile gegen Mountainbiker
    Die gemeinsten Vorwürfe gegen Biker im Fakten-Check

    16.04.2018Boden-Zerstörer, Wild-Schreck, Krankenassen-Kostentreiber: Als Biker sieht man sich vielen Vorurteilen ausgesetzt. Wir fragten bei unseren Experten nach und sagen, was wirklich ...

  • Haro Shift: Günstiges All Mountain für Einsteiger
    Haro: Dieses All Mountain kostet nur 2149 Euro

    29.04.2018Im BMX-Bereich ist Haro eine absolute Kultmarke, bei Mountainbikes fehlt der Ruf noch. Mit einem günstigem All Mountain wollen die Amerikaner jetzt zeigen, dass man mehr kann als ...

  • Eurobike 2018: Randnotizen
    Typen & Teile: der tägliche Messe-Wahnsinn

    10.07.2018Neben Unmengen von neuen Bikes und Containern von Zubehör verstecken sich in den Eurobike-Messehallen einige Perlen des Radsports. Von wilden Typen und skurrilen Gefährten – die ...

  • Eurobike 2018: Stages Dash L50 & M50
    Stages Dash: jetzt in Farbe und mit Navigation

    10.07.2018Die Trainings- und Powermeter-Experten von Stages Cycling bringen für 2019 zwei neue GPS-Computer. Neben den Trainingsmodi stechen der L50 und M50 durch ihr Farbdisplay und die ...

  • Eurobike 2018: Corratec Revolution iLink
    Corratec zeigt leichtes und schnelles Marathon-Fully

    08.07.2018Corratec bringt mit dem Revolution iLink ein Marathon-Fully, das in der Topversion gerade mal 9,3 Kilo wiegt. Die günstigeren Versionen sollen mit 120 Millimetern Federweg den ...

  • Eurobike 2018: Bold Unplugged
    Bold Unplugged: Super-Enduro mit integriertem Dämpfer

    29.05.2018Mit dem Unplugged stellen die Schweizer von Bold Cycles ihr neuestes Baby vor: Das Mountainbike verfügt über 170/165 Millimeter Federweg. Typisch Bold: Der Dämpfer sitzt geschützt ...

  • Eurobike 2018: Bergamont Trailster
    All-Mountain-Enduro: das neue Trailster von Bergamont

    10.07.2018Bergamont zeigt das neue Trailster, das das Modell Encore ersetzt. Mit der 160er-Gabel sowie 29er-Laufrädern schlägt das Bike die Brücke zwischen All Mountain und Enduro.

  • Eurobike 2018: Flyer E-Mountainbike Neuheiten – Uproc
    Schweizer E-MTBs mit neuem Panasonic-Mittelmotor

    06.07.2018Mit dem nagelneuen Panasonic-Motor will Flyer mit den Fullys Uproc7 und Uproc4 sowie dem E-Hardtail Uproc2 Boden gut machen. Hier die wichtigsten Infos der neuen E-Mountainbikes ...

  • Eurobike 2018: Lapierre Zesty und Spicy
    Lapierre: neues All Mountain Zesty & Spicy-Enduro

    09.07.2018Lapierre überarbeitet seine Mountainbikes Zesty und Spicy radikal. Beide MTB-Modelle rollen künftig mit dem gleichen Rahmen und sind mit 29- oder 27,5-Zoll-Laufrädern erhältlich.

  • Eurobike 2018: Henri Lesewitz' Blog Teil 2
    Lesewitz-Blog II: Simples und Zuverlässiges

    10.07.2018Auf der Suche nach den Perlen des Mountainbike-Kosmos steift BIKE-Reporter Henri Lesewitz einen weiteren Tag durch die Hallen der Eurobike. Hier seine besten Fundstücke im Blog – ...

  • BIKE Festival 2017: Rock Machine
    Neues Enduro-MTB mit Öhlins-Fahrwerk

    28.04.2017Rock Machine macht's Specialized nach. Der tschechische Hersteller verbaut jetzt auch ein Öhlins-Fahrwerk. Das neue Blizzard LTD hat einen Alurahmen, 27,5-Zoll-Räder und viele ...