Der Hauptrahmen des Cube Stereo 140 HPC ist aus Carbon, der Hinterbau dagegen ist bei jedem Modell aus Aluminium. Die Verschraubung am Horst-Link-Lager und die Zugführug in der Kettenstrebe sind optisch schön gelöst. Allerdings kann der Hinterbau nur nachgezogen werden, wenn man das Hinterrad ausbaut. Geschaltet wird mit Srams günstiger GX Eagle-Gruppe. 

zum Artikel