Von 20 bis 27,5 Zoll – Kinder-Bikes vom Festival Von 20 bis 27,5 Zoll – Kinder-Bikes vom Festival Von 20 bis 27,5 Zoll – Kinder-Bikes vom Festival

Continental BIKE Festival Willingen 2019 – MTBs für Kinder

Von 20 bis 27,5 Zoll – Kinder-Bikes vom Festival

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 2 Jahren

In Willingen buhlten viele Aussteller um die jüngsten Kunden auf dem Festival. Wir zeigen die besten Bikes für Kinder vom BIKE Festival im Hochsauerland.

Eigentlich sind ja die Midager (Marketingausdruck für Menschen zwischen 20 und 49 Jahren) die am meisten umkämpfte Zielgruppe der Bike-Branche. In Willingen kümmerten sich aber erstaunlich viele Hersteller um ein deutlich jüngeres Klientel. Das große Angebot an Kinderbikes für die jüngsten Mountainbiker wirkt, als wolle sich die gesamte Branche mit guten Produkten für den Nachwuchs eine Frischzellenkur verpassen. Die Bikes sind spannend, schmälern den Geldbeutel der Eltern aber auch fast genauso wie ein Mounatinbike für Große.

20 Zoll: Kinderbikes für die jüngsten Biker

Islabikes aus England war wohl eine der ersten Marken, die ergonomisch durchdachte und leichte Kinderräder auf den Markt gebracht haben. Das Portfolio reicht vom 3,2 Kilo leichten Laufrad, bis zum 26-Zoll-Mountainbike für Nachwuchs-Shredder. Das Augenmerk lag dabei schon immer auf der kindgerechten Geometrie und Ausstattung. Eigens entwickelte Kurbeln mit schmalem Q-Faktor, schlanke Lenker mit besonders dünnen Griffen oder spezielle V-Brakes mit leicht erreichbaren Hebeln. Wo der Hersteller kein passendes Teil auf dem Markt findet, wird einfach selbst entwickelt. Auf unserem Bild hält die sechsjährige Laila stolz ihr 20 Zoll großes Beinn in die Kamera. Das Bike wiegt schlanke 8 Kilo und kostet 469 Euro. Alle weiteren Infos gibt es unter  www.islabikes.de

Sören selbst passt zwar nicht mehr auf das V-Pace Max 20, präsentiert das neueste Kinderrad seiner Custom-Marke aber dennoch stolz. Um Gewicht zu sparen hat er extra eine Carbon-Gabel für das 20-Zoll-Bike anfertigen lassen. Außerdem hat er einen Steuersatz mit integriertem Lenkanschlag, eine 9fach Schaltung und Scheibenbremsen in den schwarzen Flitzer verbaut. "Alles zweckmäßig!", verspricht der Ravensburger Firmeninhaber. Das Bike wiegt 6,8 Kilo und führt den Nachwuchs langsam an die ansonsten üblichen Preise in der Bike-Branche heran. Für 949 Euro soll es Kinder mit einer Größe von 1,05 bis 1,20 Meter glücklich machen.

VPace Max 20: Der Antrieb mit kurzen 105 Millimetern Kurbelarmlänge soll den Nachwuchs besonders ergonomisch in die Pedale treten lassen.

Die Briten von Whyte wollen mit ihrem Trail 203 mit 20-Zoll-Laufrädern mehr Kids auf die Trails bringen. Für 599 Euro gibt es den 11 Zoll kleinen Alu-Rahmen mit Acht-Gang-Schaltung, Scheibenbremsen und einem Gesamtgewicht von 9,7 Kilo.  

24 Zoll: Mounatinbikes für motivierte Kinder

Das Naloo Hill Bill ist ein Kinder-Bike mit Vollausstattung. Wenn die Eltern bereit sind, 1199 Euro auszugeben, muss der Nachwuchs mit diesem 24-Zoll-Bike auf nichts verzichten. Wie ein Hardtail für Erwachsene hat auch dieses Bike eine Federgabel (RST First), eine 1x11-SLX-Schaltung von Shimano und leichte Alu-Felgen von Newmen. Für mehr Fahrkomfort kann ein bis zu 2,4 Zoll breiter Hinterreifen in den Rahmen verbaut werden. Die 145 Millimeter langen Kurbeln haben die Schweizer von Naloo bewusst nicht zu kurz gewählt. „Sonst kommen die kleinen ja nicht mehr vom Fleck”, hat man uns während des Festivals erklärt. Das Bike wiegt 9,3 Kilo. Eine preisgünstigere Version des Naloo Hill Bill kostet nur 759 Euro, wiegt dafür aber ein Kilo mehr.

Ab in die Pubertät: Mountainbikes ab 26 Zoll für Heranwachsende

Wenn der Nachwuchs – was oft vorkommt – abheben will, hat Haro ein passendes Dirtbike parat. Das Thread hat klassische 26-Zoll-Laufräder und kostet 800 Euro. Eine Gangschaltung gibt's für diesen Preis nicht, dafür soll der Rahmen besonders stabil sein. 

Mit der Marke Eightshot hat der Kinderrad-Riese Puky seit Kurzem eine eigene Marke für Kinder-MTBs am Start. Das hier gezeigte X-Cody 27,5 mit Weißwand-Reifen und ziemlich schick lackiertem Rahmen dürfte wohl der Traum eines jeden Jugendlichen sein. Leider ist das 11,2 Kilo schwere Eightshot X-Coady mit Rockshox-Gabel und Sram-NX-Schaltung erstmal auf 50 Stück limitiert. Der Preis steht zur Zeit noch nicht final fest.

Themen: Bike FestivalBIKE-Festival-Willingen-2019Kids BikeKids-RadNachwuchsWillingenWillingen Hochsauerland


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Schrauber 1x1: Tuning für Kinderbikes
    So pimpen Sie das Kinderbike günstig und gut

    22.07.2018

  • Marktübersicht 2018: Mountainbikes für Kinder
    Die besten Mountainbikes für den Nachwuchs

    23.07.2018

  • Neu 2019: Kinder- und Jugend-Bikes von Scott
    Neue Scott-Bikes für den Nachwuchs

    11.01.2019

  • BIKE Festival Riva 2019: RST Spex und Stich
    Neue Federgabeln für Kinder und Hardcore-Biker

    04.05.2019

  • BIKE Festival Riva 2019: Alutech Joo 26
    Neues 26-Zoll-Fully für Kinder

    05.05.2019

  • BMX-Projekt Kita Birkenstein – Highlight-Clip

    20.12.2012

  • Intense Carbine: Wandelbares Carbon-Fully

    17.06.2012

  • Neue Helm-Marke: Mighty

    15.06.2013

  • Neuheit 2016: NC-17 Connect AppCon GT#1
    NC-17 bietet Bordnetz für Biker

    28.06.2016

  • Xentis Squad 2,5 MTB: leichtes, breites Carbon-Laufrad

    15.06.2013

  • Mountainbike-Fahrtechnik für Kinder
    Früh übt sich: So lernen Kids schnell und sicher Biken

    16.09.2017

  • Vorstellung Topeak Shock 'n Roll
    Topeak Shock 'n Roll-Pumpe pumpt Reifen & Dämpfer auf

    16.06.2012

  • Devinci Spartan: neues Enduro aus Kanada

    17.06.2014

  • Continental BIKE Festival Willingen 2019 – Marathon
    Nissen und Dohrn gewinnen Rocky Mountain BIKE Marathon

    18.05.2019