Scott Contessa: Bikes und Zubehör in Nitro Purple Scott Contessa: Bikes und Zubehör in Nitro Purple Scott Contessa: Bikes und Zubehör in Nitro Purple

Contessa Signature: Frauen-Serie von Scott

Scott Contessa: Bikes und Zubehör in Nitro Purple

  • Lisa Gärtitz
 • Publiziert vor einem Jahr

Für die Saison 2021 hat Scott Bikes mit der Contessa Signature Collection Frauen eine ganze Linie mit Bikes, Bekleidung und Zubehör in der Contessa-Farbe Nitro Purple gewidmet.

Die Contessa Bikes

Der Fokus der Entwickler reicht von der genießerischen Hobbybikerin bis zur rasanten Weltklassefahrerin. Ziel von Scott ist es, alle bikenden Frauen zu vereinen. Den Grundstein legt dabei die Contessa-Serie, welche vor allem mit femininen Farben ins Auge sticht. Das kommende Jahr glänzen die Damenmodelle in dunklem Violett mit Metallic-Effekt. Bei der Geometrie der Bikes setzt Scott weiterhin auf Unisex-Modelle und verzichtet auf spezielle Frauenrahmen. Für ein optimiertes Fahrverhalten sollen damenfreundlichere Komponenten sorgen. Für alle Frauen, die Weiblichkeit offensiv verkörpern wollen, bietet Scott auch für 2021 ein reichhaltiges Repertoire an.

Contessa Spark RC 900 WC

Das Race-Fully ist für die schnelle Fahrerin mit Blick aufs Podium konzipiert. Der Spark RC Carbonrahmen ist auf Leichtigkeit und Wendigkeit getrimmt und dank der Rockshox SID Select+-Gabel und dreistufig einstellbarem Nude-Dämpfer können auch ruppige Passagen in rasantem Tempo überwunden werden. Angetrieben wird die Rennmaschine über eine Sram Eagle-Gruppe. Speziellen Frauencharakter erhält das Bike durch einen damenfreundlichen Sattel, frauenspezifische Griffe und feminine Farbe. Das Topmodell geht für 6599 Euro in den eigenen Besitz über.

Scott Schnell, wendig, antrittsstark: Das sind die Attribute der Contessa-Version des Spark, das auch Worldcup-Racerin Kate Courtney fährt.

Contessa Genius E-Ride 910

Mit einer verbesserten Akkulaufzeit, 160mm/150mm Federweg und 29 Zoll Laufrädern mit 2,6 Zoll Bereifung bringt das E-Bike seine Fahrerin sicher und schnell durch jedes Gelände. Ausgestattet ist der E-angetriebene Alurahmen mit soliden Shimano-Schaltkomponenten, einer 625 Wh Powertube-Batterie und Fox-Fahrwerk. An die weibliche Statur angepasste Komponenten, wie der spezielle Syncros Savona-Sattel und optmierte Lenkergriffe sollen für perfekten Komfort sorgen. Durch die auffällig feminine Farbe fällt das E-Bike auf jedem Fall auf. Erhältlich ist das Contessa Genius E-Ride Topmodell für 5299 Euro.

Scott Mit optimiertem Akku-Management und großzügigem Federweg bringt das Contessa Genius E-Ride Fahrerinnen jeden Types sicher durchs Gelände – Fahrspaß vorprogrammiert! 

Contessa Ransom 910

Mädels mit ausgeprägtem Drang nach actiongeladenen Abfahrten werden das Ransom lieben. Mit 170 mm Federweg und Twinloc-System, Sram-Eagle-Schaltgruppe, Syncros-Komponenten und 2,6 Zoll Maxxis-Bereifung kann man knifflige Trails sowie Bikepark-Pisten gemeistert werden. Mit speziellem Damensattel und optimierten Griffen ausgestattet, muss dabei auf Komfort nicht verzichtet werden und durch die auffällige Lackierung wird Frau definitv im Mittelpunkt stehen. Preis: 5699 Euro.

Scott Das 170-mm-Bike Ransom in der Contessa-Version für Frauen.

Bekleidung und Zubehör

Auch bei der Bekleidung und beim Zubehör werden in punkto Weiblichkeit keine Kompromisse eingegangen. Mit abgestimmtem Damendesign und femininer Farbgestaltung können Mountainbikerinnen mit der Contessa-Kollektion selbstbewusst aufs Rad steigen.

Scott Contessa Signature Trail Shorts: Die Hose besitzt ein spezielles Frauenpolster und besteht aus einem strapazierfähigen und robusten Stretch-Material für größmögliche Bewegungsfreiheit. Ausreichend Kühlung versprechen die schmalen Öffnungen für die Belüftung. Die herausnehmbaren Innenshorts können seperat gewaschen werden und für kleine Habseligkeiten sind zwei seitliche Reißverschlusstaschen integriert. Preis: 150 Euro. Auch als lange Variante verfügbar. 

Scott RC Contessa Signature Trikot: Hergestellt aus atmungsaktivem 3D-Material mit Kühlfunktion bleibt mit dem Contessa-Trikot auch die der heißeste Fahrt stets cool. Als besonderes Highlight dürfte das integrierte Brillenreinigungstuch gelten. Preis: 79,95 Euro. Auch als Langarm erhältlich. 

Scott Stego Plus: Der Enduro-Helm ist mit MIPS-System, ausgestattet, verfügt über eine gute Belüftung und dank des integrierten Kamera-Halterungssystems können waghalsige Abfahrten für die Ewigkeit festgehalten werden. Praktisch: Die Brille kann in den Helmöffnungen "verstaut" werden. Preis: 200 Euro. 

Scott Centric Plus: Der aerodynamische Race-Helm überzeugt durch ein geringes Gewicht und eine optmierte Belüftung. Das MIPS-System soll schwerwiegenden Gehirnverletzungen vorbeugen. Erhältlich ist der Centric Plus in verschiedenen Farben. Wem die dunkelviolette Contessa-Farbe nicht schmeichelt, kann sich auch für einen anderen Anstrich entscheiden. Preis: 195,95 Euro. 

Scott MTB RC-Schuhe: Der leichte Klickpedal-Schuh mit steifer Carbonsohle ist für schnelle Fahrten und Laufpassagen entwickelt. Dank zwei Boa-Drehverchlüssen lässt sich der Schuh auch während der Fahrt mühelos feinjustieren. Mit dezenten lilafarbenen Features ist der elegante MTB-Schuh ein wahrer Hingucker. Erhältlich für 99,95 Euro.

Die komplette Contessa-Kollektion von Scott ist hier zu finden.

Themen: ContessaFrauenFrauenbikesNeuheiten 2021Scott


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Top-Mountainbikes für Frauen
    Die besten Frauen-MTBs der beliebtesten Bike-Marken

    10.04.2020Ergonomisch passende Geometrien, Unisex-MTBs mit kleinen Rahmengrößen oder speziellen Cockpit- und Sattel-Angeboten und schlicht schön: die aktuellen Damen-Mountainbikes der ...

  • Test 2017 – Frauen-Bikes: Trek Fuel EX 8 WSD
    Trek Fuel EX 8 WSD im Test

    22.11.2017Der Stoiker im Testfeld. Der wuchtige, kantige Rahmen und das Gesamtgewicht von 14,8 Kilo lassen für den Anstieg zunächst nichts Gutes vermuten...

  • Tipp für Frauen: Flat-Pedale oder Klick-Pedale?
    Was wollen Frauen am Bike: Flat- oder Klickpedale?

    22.11.2017Grundsatzfrage Pedale: Was ist besser? Die breite Standfläche des Flatpedals oder doch die feste Verbindung per Klickpedal? BIKE erklärt die Vor- und Nachteile.

  • Test 2017 – Frauen-Bikes: Liv Pique SX
    Liv Pique SX im Test

    22.11.2017Das einzige Bike im Test, das rein für die weibliche Anatomie entworfen wurde. Die zentrale Sitzposition fällt sofort auf.

  • Test 2017 – Frauen-Bikes: Specialized Camber Comp AL
    Specialized Camber Comp AL im Test

    22.11.2017Du stehst am Einstieg eines anspruchsvollen Trails, und dieses Bike vermittelt dir: Keine Panik, wir machen das schon.

  • Test 2018: Liv Embolden 0 Ltd
    Frauen-Bike Liv Embolden 0 Ltd im Test

    22.08.2018Der Name ist Programm: „Ermutigen“ oder „Trau dich“, heißt embolden übersetzt. Von den drei Fully-Modellen, die Giants Frauen-MTB-Marke LIV im Programm hat, ist es das günstigste ...

  • Test Frauen-Bikes: Scott Genius Contessa / Trek Remedy WSD
    Scott Genius Contessa vs. Trek Remedy WSD

    12.06.2019Scott Genius Contessa 710 gegen Trek Remedy 9.8 WSD: Das Prestige-Duell schien eine ausgewogene Sache zu werden. Doch auf dem Trail zeigen die Frauen-Bikes überraschend ...

  • Erster Fahrbericht: Trailbike Juliana Joplin CC
    Mehr Spielraum für Frauen: das neue Juliana-Trailbike

    02.09.2019Mehr Federweg und neue Geometrie: Das neue Juliana Joplin hat sich vom Cross Country- zum Trailbike gemausert. Damit sollen nicht mehr nur die Uphills, sondern auch die Abfahrten ...

  • Top 10: Mountainbikes für Frauen 2016
    Die 10 besten Mountainbikes für Frauen 2016

    23.03.2016Viele Frauen fahren auf MTB-Modellen, die auf den Körperbau von Männern hin konstruiert sind. Doch es gibt auch spezielle Mountainbikes für Frauen. Hier die aktuell zehn besten ...

  • Test 2020: Frauen-MTBs für Marathon, Trail oder All Mountain
    Ich will Spaß: 3 Frauen-Fullys im Test

    27.06.2020Neben der Wahl zwischen Marathon-, Trailbike, All Mountain und Enduro stehen Frauen vor einer weiteren Frage: Unisex- oder Damen-Version? Wir haben drei Frauen-Bikes im Einzeltest ...

  • BIKE Women Camp 2020 presented by Tunap Sports
    BIKE Women Camp: 4 Tage Trail-Fest am Molvenosee

    13.08.2020Das 9. BIKE Women Camp im Paganella-Trailpark stand wegen der Corona-Vorgaben unter keinem guten Stern. Doch die Guides, die Aussteller und die 50 Teilnehmerinnen haben ein wahres ...

  • Test-Duell 2019: Scott Ransom gegen Cannondale Jekyll
    Scott Ransom 900 Tuned vs. Cannondale Jekyll 29 1

    09.07.2019Hörnli Trailjagd: Wir haben die aktuellen Modelle Scott Ransom und Cannondale Jekyll zum Jagdduell geladen. Welches der langhubigen 29-Zöller ist am Ende Jäger, welches Gejagter?

  • Cube Bikes 2021: Stereo 150/170 TM/240 Pro
    Die ersten Cube-Bikes für 2021

    05.08.2020Für 2021 steht für Cube Modellpflege an erster Stelle. Wir haben erste Infos zu drei neuen MTBs der Waldershofer: die SLT-Version des Stereo 150, das Stereo 170 als TM-Variante ...

  • Kurztest 2021: selbsttönende Brille Scott Prosp. Light Sens.
    Robocop: Goggle Scott Prospect Light Sensitive

    02.04.2021Eine Goggle mit lichtsensitiver Scheibe in bösem Darth-Vader-Schwarz? Musste ich ausprobieren!

  • Top-Mountainbikes für Frauen
    Die besten Frauen-MTBs der beliebtesten Bike-Marken

    10.04.2020Ergonomisch passende Geometrien, Unisex-MTBs mit kleinen Rahmengrößen oder speziellen Cockpit- und Sattel-Angeboten und schlicht schön: die aktuellen Damen-Mountainbikes der ...

  • Neu überabeitet: Grand Canyon MY21
    Grand Canyon 2021: Neuauflage des MTB-Bestsellers

    14.07.2020Young Hero, WMN und Unisex: Canyon legt den Bestseller Grand Canyon in zahlreichen Varianten neu auf. Das leicht überarbeitete Alu-Hardtail ist ab sofort erhältlich. Die Preise ...

  • Radon Stage Diva Frauen-MTB im Test
    Die Diva zeigte bergab Allüren

    18.06.2012Das Radon All Mountain macht auf den ersten Blick eine sehr gute Figur – abfallendes und gebogenes Oberrohr, hohes Cockpit und solide Ausstattung gepaart mit einem schönen Design ...

  • BIKE Festival Riva 2015: Scott Junior Trophy
    Junior Trophy: Die Zukunft des MTB-Sports

    03.05.2015Am Abschlusstag des Ziener BIKE Festival Garda Trentino powered by MINI gaben die Kids zwischen 3 und 14 Jahren richtig Vollgas!

  • Tuning-Bike Scott Spark „German Edition“
    Unter 8 Kilo: Spark-Fully von Tuning-Profi Dangerholm

    12.11.2020„Sub8 German Edition“ lautet das neueste Tuning-Projekt des Schweden Gustav Gullholm. Dahinter verbirgt sich ein Ferrari-rotes Scott Spark unter acht Kilo mit vielen Teilen ...

  • Kaufberatung 2014: Mountainbikes für Frauen
    Kaufberatung: Die besten Frauen-Mountainbikes

    10.06.2014Die Knaller-Bikes aller Preisklassen – von 1000 bis über 3000 Euro – speziell für die Mountainbike-Ladies ausgesucht.

  • Video: Fairclough & Schurter beim Enduro-Rennen
    Fairclough und Schurter beim Enduro in Finale Ligure

    07.11.2013Gegensätze ziehen sich an: Brendan Fairclough und Nino Schurter unterwegs beim EWS Finale in Finale Ligure.