Neue Carbon-Laufräder für Enduro-Biker Neue Carbon-Laufräder für Enduro-Biker Neue Carbon-Laufräder für Enduro-Biker

BIKE Festival Riva 2019: Alexrims Recon 3.0

Neue Carbon-Laufräder für Enduro-Biker

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 2 Jahren

Alexrims zeigt am Gardasee neue Carbon-Laufräder für Enduro-Biker. Mit einem Preis von 1200 Euro platzieren sich die Recon 3.0 als Mittelklasse-Laufrad.

Mit dem Recon 3.0 baut Alexrims zum ersten Mal einen Carbon-Laufradsatz für den Enduro-Einsatz. Mit einer Maulweite von 30 Millimeter wird die Carbon-Felge sogar mit breiten 2,8er-Reifen locker fertig. Die Besonderheit bei beim Recon 3.0: In jedes Speichenloch in der Felge wurde ein kleiner Aluminiumeinsatz einlaminiert. Das soll die Speichenspannung möglichst harmonisch auf die Carbon-Rundlinge übertragen und das Ausreißen von Speichennippeln verhindern.

Ludwig Döhl Jedes Speichenloch der Carbon-Felge wurde mit einem Aluminiumeinsatz verstärkt.

Geringes Gewicht in 27,5 und 29 Zoll

Der Alexrims-Laufradsatz wird sowohl in 27,5 Zoll wie auch als 29er-Version erhältlich sein. Die kleineren 27,5-Zoll-Laufräder wiegen laut Hersteller knapp über 1600 Gramm. Der 29er-Satz bringt 1700 Gramm auf die Waage. Bei einem Preis von 1200 Euro geht das Gewicht voll in Ordnung. Die Naben in dem Systemlaufradsatz produziert Alexrims selbst. Der Freilauf funktioniert wie bei DT Swiss mit Zahnscheiben (Rachet-System).

Ludwig Döhl Die Naben für den Systemlaufradsatz produziert Alexrims seit diesem Jahr selbst.

Ludwig Döhl Die Fakten zum Alexrims Recon 3.0 Laufradsatz: 30 Millimeter Maulweite, 1200 Euro, 1600 Gramm (in 27,5 Zoll).

Themen: AlexrimsBIKE-Festival-Riva-2019CarbonCarbon-LaufradEnduroNeuheiten 2019Systemlaufrad


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Laufräder: Carbon und Aluminium für 491 bis 1480 Euro
    14 Carbon- und Alu-Laufradsätze im Test

    12.01.2018Breit und leicht und stark – unter den aktuellen MTB-Laufrädern mit Boost-Standard gibt es echte Perlen. Im Test: sechs Carbon- und acht Aluminium-Laufradsätze zwischen 491 und ...

  • Pi Rope Laufräder
    Die Laufradrevolution: 1060 Gramm dank Faserspeichen

    30.04.2018Die Idee einer flexiblen Speichen ist zwar nicht neu, aber der neue Ansatz von Pi Rope verspricht Rekordgewichte bei sehr guter Steifigkeit und Haltbarkeit. Wir dürfen also ...

  • Carbon-Laufräder 2018: 9th Wave 4-Shore im Test
    Beach-Babe: Carbon-Laufrad für Rennen im Sand

    22.07.2018Die 4-Shore-Laufräder von 9th Wave wurden für Beach-Rennen erfunden: ein leichtes Twentyniner-Laufrad-Set mit hohen, windschnittigen und breiten Carbon-Felgen für Tubeless-Reifen ...

  • Test 2019: Leichte Laufräder aus Carbon
    4 Highend-Laufradsätze im harten Labor- und Praxistest

    04.07.2019Die leichtesten MTB-Laufräder der Welt kratzen an der 1-Kilo-Marke. Wir haben vier der teuersten und extremsten Carbon-Laufradsätze zum Crash-Test geladen. Welches kann am meisten ...

  • Mavic Deemax Pro Sam Hill Limited Edition
    Limited Edition: Sam Hill's Mavic-Laufräder

    20.03.2019Mavic stellt eine Limited Edition seiner Deemax Pro-Laufräder vor: Jetzt kann man die exakt gleichen Laufräder fahren wie Mountainbike-Legende Sam Hill.

  • Specialized SRAM Enduro Serie am Samerberg

    23.05.2013Die Specialized SRAM Enduro Series kommt zurück in die Bayerischen Voralpen. Nach den Läufen in Treuchtlingen und Riva del Garda macht die Rennserie am 26. Mai 2013 am Samerberg ...

  • Test 2016: Trailbikes um 4000 Euro
    Trail-Könige: 8 Carbon Trailbikes um 4000 Euro im Test

    18.01.2017Von Forststraßen und Wettkampfplatzierungen wollen sie nichts wissen. Erst schmale Pfade kitzeln Höchstleistungen aus den Bikes. Acht edle Trail-Könige um 4000 Euro streiten um ...

  • Test 2013: All Mountains und Enduros in 27,5 Zoll
    Test 650B: All Mountains und Enduros in 27,5 Zoll

    26.02.2013Das neue Laufradmaß 650B macht sich breit. Vom Hardtail bis zum Enduro gibt es bereits 650B-Optionen. Wir haben sechs Mountainbike Fullys mit 130-160 Millimetern Hub getestet.

  • Rennreport über das Etappenrennen Trans Savoie 2016
    Mitgefahren: Trans Savoie

    28.02.2017Das Etappenrennen Trans Savoie markiert den wichtigsten Superlativ der Enduro-Szene: Sechs Tage rauschten unser Autor David Schmied und 71 weitere Enduro-Biker von einem ...

  • Neuheiten 2020: Kona Process 134
    Process 134: Trailräuber aus British Columbia

    07.08.2019Das alte Kona Process war schwer und teuer, aber spaßig. Das neue Process 134 für 2020 soll dank Carbon leichter sein, dem Fahrer aber immer noch ein genauso dickes Grinsen ins ...

  • Einzeltest: YT Industries Wicked 160 Ltd. 2012

    06.07.2012Nur 150 Stück legt Versender YT Industries vom Wicked LTD auf. Das limitierte Enduro bietet aber nicht nur eine lupenreine Ausstattung.

  • Cannondale Scalpel 29er Carbon 2

    23.09.2013Das Scalpel ist nach wie vor eins der schnellsten 29er am Markt. Perfekt fürs Race, souverän auf Tour. Auch an der Ausstattung gibt es nichts zu meckern.

  • Canyon Exceed 2021
    Canyon Exceed 2021: CFR-Rahmen mit 835 Gramm

    18.08.2020Mit dem neuen Exceed mischt Canyon wieder mit im Kampf um Medaillen und Marathonsiege. Das Carbon-Hardtail wird leichter, überrascht mit durchdachten Details und bleibt ein ...

  • Truvativ Atmos Lenker/Vorbau & Descendant Griffe
    Neues Cockpit von Truvativ

    08.04.2021Mit der Atmos-Serie bringt Truvativ neue Mountainbike-Lenker für XC- und Trail-Biker in Carbon und Alu. Dazu gibt's die passenden Schraubgriffe in knalligen Farben.