Neuer Bike-Konfigurator und Kinder-Bikes aus Andorra Neuer Bike-Konfigurator und Kinder-Bikes aus Andorra Neuer Bike-Konfigurator und Kinder-Bikes aus Andorra

BIKE Festival Riva 2017: Commencal Bikes

Neuer Bike-Konfigurator und Kinder-Bikes aus Andorra

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 5 Jahren

Die Direktversender aus Andorra kümmern sich mit einer ganzen Kinderbike-Palette um den Nachwuchs. Erwachsene freuen sich am À-la-Carte Custom Programm von Commencal.


Commencal À-la-Carte  heißt der neue Konfigurator auf der überarbeiteten Webseite der Direktversender aus Andorra, mit dem sich jeder Kunde sein individuelles Traumbike zusammenstellen kann. Wem die Standard-Ausstattung der Commencal-Bikes nicht gefällt, kann hier Fahrwerk, Schaltung, Laufräder und Anbauteile per Mausklick ändern. Und auch die Bike-Palette wurde aktualisiert: Alle Meta-Modelle haben für 2017 ein Update auf das neue metrische Dämpfermaß und den Boost-Standard bekommen.

Ludwig Döhl Dieses Commencal Meta AM V 4.2 wurde mit dem Konfigurator À la Carte zusammengestellt. Das Bike rollt auf einem Fox-Fahrwerk und kostet so rund 5000 Euro.

Ludwig Döhl Der edle Fox Float X2 Dämpfer kostet 550 Euro Aufpreis und soll den Hinterbau in der Abfahrt noch besser machen. 

Ludwig Döhl Auch das Commencal Meta TR V4.2 hat für 2017 ein Updat auf Boost-Achsstandard und metrisches Dämpfermaß bekommen. Das abgebildete Modell kostet 2899 Euro.

Kinder-Bikes in allen erdenklichen Größen

Kinder-Bikes sind oft schwer und gute Kinder-Bikes schwer zu bekommen. Commencal hat nicht nur  Hardtails  in allen erdenklichen Laufradgrößen im Programm, sondern auche eine komplette  Fully-Palette  für den Nachwuchs. Alle Bikes haben Luft-Federgabeln beziehungsweise -Dämpfer und gut funktionierende Scheibenbremsen. Das kleinste Fully kommt mit 20-Zoll-Laufrädern, 80 Millimetern Federweg, ohne Gangschaltung und wiegt 11,55 Kilo (Herstellerangabe). Für 1699 Euro wird es direkt in Daddys Garage geliefert. Auserdem sind Kinder-Fullys mit 24 und 27,5 Zoll Laufrädern erhältlich. Commencal betont, dass der Einsatz im Bikepark kein Problem für die Kinder-Fullys darstellt.

Ludwig Döhl Die Commencal Kinder-Fullys halten auch den Einsatz im Bikepark aus. Hier Bikes mit 20, 24 und 27,5 Zoll Reifen. Im Vordergrund das Commencal Laufrad mit 12-Zoll-Rädern und 140-mm-Scheibenbremse :-)

Ludwig Döhl Auch die Kinder können beim BIKE Festival in Riva Bikes testen.

Commencal Supreme Kids

3 Bilder

Themen: BIKE-Festival-Riva-2017CommençalKinder-Bike


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuheiten 2017: Commencal Meta
    Preiswerte Einsteiger-Bikes aus Andorra

    19.07.2016Commencal, der MTB-Versender aus Andorra, erweitert seine Produktpalette 2017 mit neuen Rahmen und Designs. Neben neuem Enduro- und Trailbike gibt’s günstige Hardtails und ...

  • Commencal überarbeitet Kinder-Bikes für 2017
    Es waren einmal zwei Brüder...

    27.10.2016Kinder im Bikepark? Seltener Anblick, es gibt einfach wenig Kinder-Fullys. Mit dem Supreme füllt Commencal genau diese Lücke und hat auch schon die richtigen Fahrer gefunden. Die ...

  • Canyon Offspring AL16 und 20 & Grand Canyon AL24
    Nachwuchs-Bikes von Canyon

    02.03.2017Der Koblenzer Versender bringt für die neue Saison drei neue Kinder-MTBs auf den Markt: Die Bikes in 16, 20 und 24 Zoll wollen mit sinnvollen Details und gutem ...

  • BIKE Festival 2017: Rocky Mountain Altitude
    Neuer Alleskönner von Rocky Mountain

    28.04.2017Das Altitude war in den letzten Jahren die Enduro-Maschine von Rocky Mountain. Nachdem das potente Slayer diesen Platz eingenommen hat, haben die Kanadier das Altitude von Grund ...

  • BIKE Festival 2017: Race Face Next R
    Carbon-Parts fürs Grobe

    02.05.2017Die Race Face Next R Carbon-Parts sind explizit auf den Enduro- und Traileinsatz zugeschnitten. Die Kanadier versprechen geringes Gewicht bei top Haltbarkeit, auch bei harter ...

  • Neuheit 2021: Commencal Meta Power TR
    Commencal Meta Power TR mit Shimano EP8-Motor

    15.04.2021Optisch ein Leckerbissen, technisch ausgereift. Leider fehlt beim neuen Commençal Meta Power TR eine Einstiegsvariante zum versendertypischen Tiefpreis.

  • BIKE Festival Riva 2017: Impressionen Tag 3
    Tag 3 bei Europas größtem BIKE Festival

    30.04.2017Einigen Ausstellern und Besuchern hing die lange Partynacht von Samstag noch in den Knochen. Der Spaß auf dem BIKE Festival kam aber auch am dritten Tag nicht zu kurz.

  • "Kids & Bikes": Urlaubsreport, Fully-Test, Zubehör-Tipps
    Auf dem Sprung: Mountainbiken mit Kindern

    08.03.2021Flowtrails, Bikeparks, Pumptracks: Mountainbiken wird auch bei Kindern immer beliebter. Unser Themenschwerpunkt in BIKE 4/2021 gibt Tipps zum Biken mit Kids.

  • Canyon Offspring AL16 und 20 & Grand Canyon AL24
    Nachwuchs-Bikes von Canyon

    02.03.2017Der Koblenzer Versender bringt für die neue Saison drei neue Kinder-MTBs auf den Markt: Die Bikes in 16, 20 und 24 Zoll wollen mit sinnvollen Details und gutem ...

  • Fahrbericht: VPace Ctrail Plus-Hardtail
    Marathon mit Pummel-Reifen – ein Selbstversuch

    08.05.2017Ein Trail-Hardtail für maximalen Fahrspaß, das auch im Marathon eine gute Figur abgibt? Mit dem VPace Ctrail haben wir auf der Ronda Piccola am Gardasee ausprobiert, ob dieses ...

  • Bulls-Neuheiten 2021: Copperhead FSX und Wild Edge Trail
    Bulls 2021: Copperhead FSX, Wild Edge Trail & Kids-Bike

    02.09.2020Bulls wird 25 Jahre alt! Zum Jubiläum bringt die ZEG-Eigenmarke für 2021 das beliebte Copperhead als Touren-Fully, eine Trailbike-Version des Wild Edge und spannende, leichte ...

  • Test 2017 – Trailbikes: Commencal Meta TR V 4.2 Essential
    Commencal Meta TR V 4.2 Essential im Test

    05.12.2017Mit 142 Millimetern Federweg ist das Commencal ein Grenzgänger zwischen den Kategorien All Mountain und Trailbike.

  • Test 2022: Propain Yuma
    Kinder-Bike Propain Yuma im Test

    23.04.2022Die Inspiration für Propain kam den Firmengründern beim Urlaub im kanadischen Whistler. Kein Wunder, dass Propain seitdem für abfahrtsstarke Bikes steht.