Vollgas für den Nachwuchs Vollgas für den Nachwuchs Vollgas für den Nachwuchs

BIKE Festival 2017: VPace Moritz Kinder-Fully

Vollgas für den Nachwuchs

  • Florentin Vesenbeckh
 • Publiziert vor 5 Jahren

Ordentlich Federweg bei geringem Gewicht: Mit dem Kinder-Fully Moritz will der Nachwuchsspezialist VPace eine Mischung schaffen, an der sich bisher viele Hersteller die Zähne ausgebissen haben.

Mit den Max-Hardtails hat der Kinder-Bike-Spezialist VPace in den letzten Jahren eine Flotte leichter und geländegängiger Bikes für Kinder auf die Beine gestellt. Dabei hat sich die junge Marke vom Bodensee das "29er-Konzept" auf die Fahnen geschrieben: verhältnismäßig große Laufräder stecken in kompakten Rahmen. Dadurch soll der Nachwuchs schon früh die gleichen Vorteile genießen, die Erwachsene durch die 29er bekommen. Beim BIKE-Festival in Riva zeigt die Schmiede vom Bodensee einen vollgefederten Prototypen.

Florentin Vesenbeckh Das Serienbike wird es wahlweise mit Fox- oder Suntour-Fahrwerk geben. Bei beiden Varianten sind Gabel und Dämpfer explizit auf geringes Kindergewicht abgestimmt.

Mit gut 120 Millimetern Federweg soll das 26-Zoll-Bike Kindern ab 135 Zentimetern Körpergröße und rund 25 Kilo ausgewachsene Geländeausflüge erlauben. "Auf Erwachsenengröße umgerechnet, entspricht das rund 160 Millimetern Federweg", sagt Firmengründer Sören Zieher. "Damit sind die Kleinen für alles gerüstet, bis hin zum Bikepark." Das Gewicht soll bei kindertauglichen 10,5 Kilo bleiben.

Florentin Vesenbeckh Der Prototyp bietet Platz für 26-Zoll-Räder und Reifen bis 2,35 Zoll Breite.

Die Fakten: Steckachse an Vorder- und Hinterrad, 66er-Lenkwinkel, 425 Millimeter lange Kettenstreben, 160er-Bremsscheiben. Das Bike wird in verschiedenen Ausstattungsvarianten mit Fox- oder Suntour-Fahrwerk, mit oder ohne Teleskopsattelstütze erhältlich sein. Bei der Schaltung steht Srams GX1 in elf- oder zwölffach zur Wahl. All das hat seinen Preis: Rund 2000 Euro soll das Moritz kosten. Wenn alles glatt läuft, soll der Flitzer ab Spätsommer 2017 erhältlich sein.

Florentin Vesenbeckh Der Rahmen des VPace Moritz ist für Teleskopstützen mit innenverlegten Zügen vorbereitet.

Florentin Vesenbeckh Bei den Anbauteilen greift VPace auf hauseigene Produkte zurück - allesamt Kinder-optimiert. 

Florentin Vesenbeckh Moritz: Das Fully-Pendant zur Max-Hardtail-Serie .

Themen: BIKE-Festival-Riva-2017FamilienKinder-BikeVpace


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2013: Kinder-Mountainbikes
    Die besten Kinderbikes: Leicht, ergonomisch, hochwertig

    22.04.2013Bis vor wenigen Jahren waren kindgerechte Räder absolute Mangelware. Ein paar Firmen haben das Problem erkannt und sich auf Kinderbikes spezialisiert. BIKE stellt die besten 20- ...

  • Test und Marktübersicht 2016: Mountainbikes für Kinder
    Kinder-Bikes: Test, Marktübersicht, Kauftipps, Tuning

    08.09.2016Die Kinder für den eigenen Sport zu begeistern, davon träumen wohl alle bikenden Eltern. Unsere Nachwuchstestfahrer haben fünf hochwertige und außergewöhnliche Kinder-Bikes über ...

  • Test 2016 Kinder-Bikes: Vpace Max24
    Vpace Max24 – Kidsbike im Test

    07.09.2016"Twentyniner-Effekt" zum Zweiten: Auch Sören Zieher, der Macher hinter der Marke VPace, setzt auf große Laufräder. Mit dem MAX24 gelingt der Sprung von 20 auf 24 Zoll spielend.

  • Test 2016 Kinder-Bikes: Propain Frechdax 3
    Propain Frechdax 3 – Kidsbike im Test

    07.09.2016Ist der süß! Der kleine Racker lässt sich wahlweise mit 16- oder 20-Zoll-Laufrädern bestücken und ist damit bereits für Kids ab etwa drei Jahren fahrbar.

  • Test: Specialized Hotrock 16 Boys
    Kinder-Bike Specialized Hotrock 16 Boys im Test

    12.04.2013Oft vermiesen bleischwere Räder Kindern den Spaß am Biken. Nicht so bei unserem Junior-Tester Pepe: Der meisterte mit seinem Specialized Hotrock 16 so manchen Wurzelteppich.

  • Supurb BO20: Kinder-Mountainbike
    Supurb BO20: Trail-tauglich dank Federgabel

    07.06.2016Die Firma Supurb hat sich auf hochwertige Kinder-Mountainbikes spezialisiert. Für das BO20 wurde jetzt sogar eine eigene, extrasofte Federgabel mit entwickelt.

  • Tuning 1 x 1: Mountainbikes für Kinder
    Mit getunten Bikes haben Kinder noch mehr Spaß

    16.10.2017Kinder-Mountainbikes sind oft schwer und wenig durchdacht – oder aber sehr teuer. Wir verraten, wie Sie günstige Bikes effektiv aufpeppen und so dem Nachwuchs das Biken versüßen.

  • Eltern aufgepasst: BIKE sucht die coolsten Kinder-Bikes

    22.10.2014Sie brennen für Ihr Hobby und Ihr Kind ist genauso vom Biken begeistert, weil Sie ihm ein richtig cooles Kinder-Bike hingestellt haben? Dann bitte weiterlesen!

  • Kaufberatung 2019: 18 Kinderbikes in der Übersicht
    10 Tipps zum perfekten Kinderbike

    15.12.2019Mit jedem Jahr wachsen die Fähigkeiten der Nachwuchs-Biker. Nach drei Kinderrädern passen Kids schon auf kleine Erwachsenengrößen. Wir sagen, worauf Sie beim Kauf eines ...

  • Neuheiten 2020: Canyon Neuron YH
    Canyon zeigt neues MTB-Fully für Kinder

    02.04.2020Eltern tun sich oft schwer, für Kinder und Jugendliche ein gutes Mountainbike zu finden. Mit dem Neuron Young Hero kommen 2020 auch junge Shredder in den Genuss von vollgefederten ...

  • BIKE Festival 2017: Rock Machine
    Neues Enduro-MTB mit Öhlins-Fahrwerk

    28.04.2017Rock Machine macht's Specialized nach. Der tschechische Hersteller verbaut jetzt auch ein Öhlins-Fahrwerk. Das neue Blizzard LTD hat einen Alurahmen, 27,5-Zoll-Räder und viele ...

  • BIKE Festival 2017: Race Face Next R
    Carbon-Parts fürs Grobe

    02.05.2017Die Race Face Next R Carbon-Parts sind explizit auf den Enduro- und Traileinsatz zugeschnitten. Die Kanadier versprechen geringes Gewicht bei top Haltbarkeit, auch bei harter ...

  • Scott Ransom 400 und 600
    Scott Ransom als Kinder-Fully in 24 & 26 Zoll

    19.11.2020„Future Pro“ heißt die Kinderbike-Linie von Scott. Nun bringt Scott auch sein Erfolgsenduro Ransom als Kinder-Fully in 24 und 26 Zoll für die Profi-Biker der Zukunft.