Vallnord war das letzte Worldcup-Rennen von Rennlegende José Antonio Hermida. Nino Schurter war so ergriffen, dass selbst er als Vollblutrennfahrer auf die bessere Position verzichtete um Hermida als Allererster zu seinem letzten Finish zu gratulieren.

zum Artikel