Jenny Rissveds wurde in Andorra Vierte.

zum Artikel