Der Südafrikaner Alan Hatherly mischte lange ganz vorne mit, am Ende wurde er Dritter.

zum Artikel