Beim legendären Kult-Rennen stürzen sich Hunderte Biker über die Schneefelder des Pic Blanc ins 2600 Höhenmeter tiefer liegende Ziel.

  • Bereit fürs Qualifying: Die Vorläufe starteten noch nicht von ganz oben.
  • Nach dem Tohuwabohu des Massenstarts zieht sich das Feld schnell auseinander. Hier ein einsamer Racer vor der Hochgebirgskulisse der Westalpen.
  • Himmel auf Erden: Megavalanche-Teilnehmer vor azurblauem Gletschersee.
  • Gestrandet im Geröll: Das längste Downhill-Rennen verzeiht keine Fahrfehler. Zum Glück ist's nur 'ne Reifenpanne.
  • Wenn auch der Ersatzschlauch platzt, muss das Flickzeug raus. Wo ist bloß das Loch?
  • Erste Startreihe: Der Countdown zum kultigen Megavalanche-Rennen läuft. Die Qualifikationsschnellsten warten noch im Warmen.
  • Die Top-5 des Megavalanche Alpe d'Huez 2016 (v. l.): Gusti Wildhaber, Damien Oton, Rémy Absalon, François Bailly Maitre und Cédric Ravanel.
  • Losgelassen: Der riesige Schwarm kunterbunter Downhiller plügt durch den Schnee.