Annika Langvad ließ mit ihrem S-Works-Fully in der Abfahrt nichts anbrennen und baute ihre Führung stetig aus.

zum Artikel