So ging der Gesamt-Worldcup bei den Damen aus: Yana Belomoina (1250 Punkte), Maja Wloszczowska (770), Annika Langvad (744), Jolanda Neff (715), Linda Indergand (711).

zum Artikel