Schurter konnte Mitte des Rennens die Abfahrten sichtlich genießen. Einmal übertrieb er es, das Vorderrad rutschte weg und er stürzte.

zum Artikel