Blevins lässt USA jubeln – Vali Höll holt Gesamtsieg Blevins lässt USA jubeln – Vali Höll holt Gesamtsieg Blevins lässt USA jubeln – Vali Höll holt Gesamtsieg

UCI MTB-Worldcup Snowshoe 2021: Rennbericht

Blevins lässt USA jubeln – Vali Höll holt Gesamtsieg

  • Stefan Loibl
  • Tim Folchert
 • Publiziert vor einem Monat

Neue Gesichter auf dem Siegerpodest, platte Reifen und enge Entscheidungen beim Worldcup-Finale in Snowshoe 2021. Christopher Blevins holt den ersten US-Sieg seit 1994, Höll und Bruni triumphieren in der Downhill-Gesamtwertung.

Die Mountainbike-Rennelite im Downhill und Cross Country kämpfte in den vergangenen Tagen zum letzten Mal in der Saison 2021 um Podesplätze und Punkte im Mercedes-Benz UCI MTB Worldcups . Wie 2019 fand das Worldcup-Finale in Snowshoe in West Virginia statt. Favoriten wie Flückiger, Koretzky, Avancini und das gesamte Scott-Sram-Team wurden von platten Reifen ausgebremst.

Red Bull Content Pool,Bartek Wolinski Der Amerikaner Christopher Blevins fährt den ersten Sieg seit 1994 in der Männer-Kategorie ein. Vor heimischem Publikum.

Letztenendes entschied Short-Track-Champion Christopher Blevins das Finale für sich und gewann als erster Amerikaner seit 1994 ( Tinker Juarez war der letzte US-Sieger) einen Worldcup in der Männer-Kategorie. Und das vor heimischem Publikum. Legendär! Platz zwei sicherte sich der junge Rumäne Vlad Dascalu, Platz drei ging an Ondrej Cink aus Tschechien. Nino Schurter wurde trotz Platten auf dem letzten Kilometer Vierter. Den Worldcup-Gesamtsieg hatte sich bereits am Freitag beim Short-Track-Rennen Mathias Flückiger gesichert. Viktor Koretzky und Ondrej Cink landeten in der Gesamtwertung auf Platz zwei und drei. Luca Schwarzbauer vom Lexware-Team fuhr als bester Deutscher ein beeindruckendes Rennen. In Abwesenheit seines Teamkollegen Max Brandl finishte Schwarzbauer auf dem sechsten Rang und verfehlte damit nur ganz knapp das Podium.

Bartek Wolinski,Red Bull Content Pool Der Schweizer Nino Schurter mischte ganz vorne mit, bis er auf dem letzten Kilometer einen Platten hatte. Er wurde Vierter und jagt damit auch nächste Saison dem 33-Siege-Rekord hinterher.

Bartek Wolinski,Red Bull Content Pool Evie Richards gewinnt nach der WM und Lenzerheide auch den letzten Wordcup der Saison 2021 und springt damit noch auf den zweiten Platz in der Gesamtwertung.

Nadine Rieder fährt in die Top 10

Bei den Frauen dominierte die frischgebackene Weltmeisterin Evie Richards. Die Britin fuhr konstant bis zum Sieg. Auf Platz zwei landete die Australierin Rebecca McConnell. Platz drei ging an die Niederländerin Anne Tauber. Sina Frei aus der Schweiz kam auf dem vierten Platz ins Ziel. Nadine Rieder fuhr als beste Deutsche erstmals in ihrer Karriere in die Top 10. Den Worldcup-Gesamtsieg sicherte sich Loana Lecomte, obwohl die 22-Jährige in Snwoshoe erkältungsbedingt ausfiel. Evie Richards sammelte durch ihren Sieg noch fleißig Punkte und wurde Gesamt-Zweite. Platz drei in der Gesamtwertung ging an die Schwedin Jenny Rissveds.

Bartek Wolinski,Red Bull Content Pool Die Französin Loana Lecomte sichert sich den Worldcup-Gesamtsieg, obwohl sie krankheitsbedingt in Snowshoe nicht starten konnte.

Downhill: Höll und Bruni siegen in Snowshoe

Bartek Wolinski,Red Bull Content Pool Loic Bruni auf dem Weg zum Sieg im zweiten Downhill-Rennen in Snwoshoe.

Vali Höll siegte in Snowshoe knapp vor der Französin Marine Cabirou und holte sich damit drei Tage nach ihrem ersten Worldcup-Sieg gleich den zweiten Erfolg in der Elite-Klasse. Multitalent Camille Balanche wurde Dritte. Hinter der Schweizerin kam Tahnée Seagrave ins Ziel. Die deutsche Nina Hoffmann fuhr nach ihrem Sturz im ersten Rennen stark und wurde Fünfte.

Bartek Wolinski,Red Bull Content Pool Die junge Österreicherin Vali Höll gewinnt in Snowshoe beide Downhill-Bewerbe, profitierte von einem Sturz von Myriam Nicole und sicherte sich damit auch den Worldcup-Gesamtsieg.

Nina Hoffmann fuhr als beste Deutsche auf Rang fünf.

Bei den Männern lagen die Zeiten eng zusammen. Schließlich setzte sich Loic Bruni durch und siegte mit nur 0,4 Sekunden Vorsprung vor dem Australier Troy Brosnan. Platz drei ging an Angel Suarez aus Spanien. Amaury Pierron und Luca Shaw kamen auf den Plätzen vier und fünf ins Ziel.

Bartek Wolinski,Red Bull Content Pool Der Spanier Angel Suarez und Troy Brosnan (links) mussten sich hinter Loic Bruni einreihen.

Bartek Wolinski,Red Bull Content Pool Der Australier Troy Brosnan landete in der Gesamtwertung auf dem vierten Rang hinter den drei Franzosen Bruni, Dapréla und Vergier.

Themen: Cross CountryCross Country RennenDownhillnewsletter_bike_2021_11_01RennberichtShort Track RaceSnowshoeUCI WorldcupUSAWorldcup


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BJT: Deutsche Nachwuchs-Meisterschaft Gedern 2021
    Paul Schehl holt Podestplatz bei Nachwuchs-DM

    16.09.2021Die Deutsche XC-Meisterschaft für den Nachwuchs in Gedern war ein Highlight im Rennkalender des BIKE Junior Teams. Das Fazit unserer Fahrer fällt unterschiedlich aus.

  • Neuheiten 2022: Down-Country-Trend
    Zukunftsträchtig: Down-Country-Bikes und Komponenten

    16.09.2021Für sportliche Touren-Biker das Beste, was der Markt zu bieten hat: Down-Country-Bikes sind der Gegenpol zur allgemeinen Abfahrtsströmung bei MTB-Fullys.

  • Neuheiten 2022: Orbea Occam LT
    Wilde Schwester: Orbea bringt Occam als LT-Version

    16.09.2021Neue Wippe, mehr Federweg, aggressivere Geometrie: Orbea bringt von seinem All Mountain Occam eine LT-Version und schließt die Lücke zum Enduro Rallon.

  • Mega-Trend 2022: Nachhaltigkeit
    Die Bike-Industrie sieht grün

    17.09.2021Lokal, ressourcenschonend und wiederverwendbar: Die komplette Fahrradindustrie arbeitet daran, ökologischer und nachhaltiger zu werden. Die Grüne Welle kommt.

  • Downhill: Rennbericht Worldcup Leogang
    Worldcup-Krimi in Leogang

    14.06.2021Spannung pur lieferte der Downhill-Worldcup am Wochenende (11. bis 13. Juni 2021) auf der anspruchsvollen Strecke in Leogang –  sowohl bei den Damen, als auch bei den Herren.

  • UCI MTB Worldcup Les Gets 2021: XC Damen
    Lecomte siegt auch in Les Gets – Eibl Neunte

    04.07.2021Auch beim schlammigen, von Stürzen geprägten Worldcup-Rennen in Les Gets bleibt U23-Weltmeisterin Loana Lecomte eine Klasse für sich. Ronja Eibl wird Neunte.

  • UCI MTB Worldcup Les Gets 2021: XC Herren
    Flückiger baut Worldcup-Führung aus

    04.07.2021Nach dem Short-Track-Sieg schlittert Mathias Flückiger in Les Gets zum nächsten Worldcup-Erfolg vor Ondrej Cink. Luca Schwarzbauer als bester Deutscher auf Rang 24.

  • UCI Worldcup Lenzerheide 2021: Cross Country
    Worldcup: Richards und Koretzky siegen in Lenzerheide

    06.09.2021Für die Cross-Country-Elite ging's in Lenzerheide in die vorletzte Runde. Weltmeisterin Richards holt ihren ersten Worldcup-Sieg, Koretzky schlägt Schurter und Flückiger.

  • UCI MTB-Worldcup Lenzerheide 2021: Downhill
    Myriam Nicole und Loris Vergier dominieren Downhill-Worldcup

    05.09.2021Die Fahrerinnen und Fahrer der Grand Nation dominieren in Lenzerheide die Downhill-Rennen. Minnaar kann nicht an seine WM-Leistung anknüpfen, Hoffmann wird Vierte.

  • UCI MTB-Worldcup Lenzerheide 2021: Short Track
    Rissveds und Avancini im Short Track vorne

    03.09.2021Nur eine Woche nach der WM steht in Lenzerheide der nächste UCI MTB-Worldcup an. Jenny Rissveds und Henrique Avancini sichern sich zum Start die Short-Track-Siege.

  • Rennbericht: BJT beim Ötztaler Bike-Festival Haiming
    Worldcup-würdig: BJT und starke Konkurrenz

    20.04.2021Im Worldcup-würdigen Starterfeld: Pirmin Sigel und Paul Schehl vom BIKE Junior Team hatten sich für das XCO-Rennen im Ötztaler Haiming viel vorgenommen.

  • Interbike 2015: Mountainbike-Messe in Las Vegas
    Highlights der Interbike-Messe Las Vegas

    21.09.2015Ihren Status als Leitmesse für Mountainbiker hat die Interbike längst an die Eurobike verloren. Obwohl dort einige Bike-Firmen fehlen, ist die Messe eine Reise wert. Hier unser ...

  • MTB Bundesliga 2017: Termine
    MTB-Bundesliga 2017 mit fünf Rennen

    23.01.2017Tradition und Innovation, nationale Rennen mit internationalen Fahrern. Auch 2017 bleibt sich die Bundesliga treu und bietet hochklassige Rennen in Heubach, Gerdern, Wombach, ...

  • BIKE Junior Team beim Worldcup in Val di Sole
    Simon Schneller mit super Worldcup-Finale

    29.08.2017Simon Schneller hatte eine extrem gute Saison und konnte 2017 bereits ein U23-Bundesligarennen gewinnen. Jetzt hat unser Jungspund auch beim MTB-Worldcup in Val di Sole richtig ...

  • WM-Aus für Sabine Spitz

    29.08.2013Die diesjährige Weltmeisterschaft in Pietermaritzburg/Südafrika ist für Sabine Spitz leider vorzeitig beendet. Die Mountainbike-Olympiasiegerin stürzte im Training und verletzte ...

  • Cape Epic 2017: 5. Etappe
    Schurter/Stirnemann durch Tagessieg in Gelb

    24.03.2017Durch zwei Platten verlieren Fumic/Avancini auf der fünften Etappe das gelbe Trikot an Schurter/Stirnemann. Dahinter lauern nun mit 50 Sekunden Rückstand Sauser/Kulhavy. ...

  • Sea Otter Classics Trendshow 2012

    11.06.2012Auch 2012 ist das Sea-Otter-Festival im kalifornischen Monterey richtungsweisend in Sachen Trends. In manchen Bereichen jedoch holt Europa auf.

  • BIKE Junior Team in Albstadt
    Gemischte Gefühle beim Albstadt-Weltcup

    30.05.2017Die MTB-Rennen im Rahmen des UCI Worldcups endeten für die Nachwuchs-Racer des BIKE Junior Teams powered by Bulls mit sehr durchwachsenen Ergebnissen. Hier die Rennberichte.

  • BIKE-Leserreise California Legends
    Dein Traum-Trip an die südliche Westküste der USA

    24.09.2019Einmal Kult und zurück! Wir planen erstmals eine BIKE-Leserreise. Wohin? Natürlich zu der Geburtsstätte des Mountainbikes – Kalifornien! Sei dabei! Vom 9. bis 20.9.2020.