Flückiger baut Worldcup-Führung aus Flückiger baut Worldcup-Führung aus Flückiger baut Worldcup-Führung aus

UCI MTB Worldcup Les Gets 2021: XC Herren

Flückiger baut Worldcup-Führung aus

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 2 Monaten

Nach dem Short-Track-Sieg schlittert Mathias Flückiger in Les Gets zum nächsten Worldcup-Erfolg vor Ondrej Cink. Luca Schwarzbauer als bester Deutscher auf Rang 24.

Im Vergleich zum Damen-Rennen weichte der Regen den Cross-Country-Kurs in Les Gets weiter auf, so dass manche Passagen selbst für die besten Techniker im Männerfeld unfahrbar wurden. Wie bei den Damen gab es einige spektakuläre Stürze, die aber allesamt glimpflich ausgingen. Einmal mehr war es der Schweizer Mathias Flückiger (32), der bereits in der ersten Runde attackierte und solo zu seinem vierten Sieg in Folge (Short Track & Cross Country) fuhr. Dabei reiste der Worldcup-Gesamtführende aus einem Höhentrainingslager zum Worldcup ins französische Les Gets an. Seine Form dürfte also bis zum olympischen MTB-Rennen am 26. Juli in Tokio sogar noch etwas besser werden. Bezeichnend für das gesamte Rennen war das freche Überholmanöver des Thömus-Fahrers in der zweiten Runde, mit dem er seinen ärgsten Konkurrenten, den Tschechen Ondrej Cink, abschüttelte: An zwei Wellen sprang Flückiger, der technisch zu den Besten im Feld zählt, auf der Ideallinie und übernahm die Führung, während Cink den längeren Weg nahm und die Wellen wegdrückte. Nach diesem Manöver setzte sich der Schweizer ab und fuhr ein einsames Rennen an der Spitze bis ins Ziel. Obwohl Cink in den Anstiegen immer wieder näher kam, verwaltete Flückiger den Vorsprung und fuhr in den Abfahrten stets ein paar Sekunden Vorsprung heraus.

Max Fuchs Auch Nino Schurter meldete sich zurück. Mit Platz fünf stand der amtierende Europameister aus der Schweiz auf dem Podium.

Zwischendurch kämpfte das Trio um Cink, Weltmeister Jordan Sarrou und Alan Hatherly um die Plätze auf dem Podest. Doch am Ende war es Cink, der Zweiter wurde und damit das nächste Top-3-Ergebnis 2021 einfuhr. Nur für einen Sieg reichte es für den 30-Jährigen in dieser Saison noch nicht. Sarrou profitierte in der letzten Runde von einem Rutscher von Hatherly und sicherte Platz drei vor heimischer Kulisse. Rang vier bedeutet für den Südafrikaner Hatherly das beste Worldcup-Ergebnis überhaupt.

Max Fuchs Von den Regenbogen-Streifen auf Sarrous Trikot war gegen Ende des Rennens in Les Gets nichts mehr zu sehen.

EGO-Promotion,Armin M. Küstenbrück Die besten fünf Herren beim XC-Worldcup in Les Gets 2021.

Schwarzbauer auf 24 – Brandl wird 37.

Aus deutscher Sicht endete das Schlammrennen von Les Gets eher enttäuschend. Max Brandl konnte nicht von seiner guten Startposition profitieren und landete am Ende mit 6:30 Minuten Rückstand auf dem 37. Rang. Besser lief es dagegen für seinen Lexware-Teamkollegen Luca Schwarzbauer. Als bester Deutscher landete er am Ende auf Platz 24. Der Deutsche Meister Manuel Fumic erreichte als 49. das Ziel, einen Platz hinter Julian Schelb.

Screenshot,UCI Das Ergebnis des Cross-Country-Rennens der Damen beim Les Gets-Worldcup 2021.

Max Fuchs Mathias Flückiger war wie bei der WM 2020 in Leogang mit einer Weste unterwegs.

Max Fuchs Erst wenige Meter vor der Zieldurchfahrt zog Flückiger die Weste aus und präsentierte sein weißes Trikot des Worldcup-Gesamtführenden.

Max Fuchs Obwohl Tom Pidcock diese Bedingungen aus dem Cyclocross kennt, war Les Gets für ihn ein Rennwochenende zum Abhaken. „DNF“ steht am Ende in der Ergebnisliste für den jungen Briten.

Max Fuchs Für Ondrej Cink fehlte nicht viel zum Sieg. Bergauf war er der stärkste Kletterer, nur in den rutschigen Abfahrten verlor er immer wieder etwas an Boden.

Max Fuchs Der Dreikampf um Platz zwei zwischen Cink, Hatherly und Sarrou.

Max Fuchs Fuhr mit Platz vier das beste Worldcup-Ergebnis seiner Karriere ein: der Südafrikaner Alan Hatherly auf seinem Cannondale Scalpel.

Max Fuchs In eine braune Schlammkruste gepackt: Das Trikot des Deutschen Meisters Manuel Fumic, für den es am Ende nur für Rang 49 reichte.

Themen: Cross CountryLes GetsManuel FumicMathias FlückigerMax BrandlRennberichtSchlammUCI WorldcupWorldcup


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Schwalbe Wicked Will – Neuheiten 2022
    Wicked Will: Schwalbes neuer Allround-Reifen

    10.06.2021Die Reifenwahl ist immer ein Kompromiss. Entweder geringes Gewicht mit geringem Rollwiderstand oder massig Grip mit gutem Pannenschutz. Der neue Schwalbe Wicked Will soll beides ...

  • Rennbericht: BJT beim Izomat MTB Cup Brünn
    Sieg fürs BIKE Junior Team in Brünn

    25.06.2021Beim zweiten Lauf des Izomat MTB Cups im tschechischen Brünn siegt Paul Schehl fürs BIKE Junior Team powered by Bulls beim Junioren-Rennen.

  • Neue Zweikolben-Bremse: Hope XCR
    Leicht-Stopper: neue XC-Bremse von Hope

    01.06.2021An Cross-Country-Bikes wird alles auf Leichtbau getrimmt. Doch wie leicht kann eine Bremse sein, ohne an Bremsleistung und Standfestigkeit einzubüßen. Die Hope XCR soll den Spagat ...

  • Garmin Edge Karten-Update
    Besser navigieren mit neuen Garmin-Karten

    25.06.2021Mit einem kostenlosen Update verbessert Garmin die Navigations- und Kartenfunktionen für die GPS-Computer Edge 530, Edge 830 und Edge 1030 (Plus).

  • Rechte der Mountainbiker – Interview DIMB
    Wann dürfen MTB-Trails gesperrt werden?

    19.06.2021Trail-Sperrungen für (E-)Mountainbiker durch Grundbesitzer? Ohne Gesetzesänderung? So einfach gehe es nicht, sagt DIMB-Rechtsberater Markus Rebl.

  • MTB fetten & schmieren: Dos and Don'ts
    Welches Schmiermittel wohin gehört

    02.06.2021Öl, Fett, Paste oder Spray: Die Auswahl an Fahrrad-Schmiermitteln ist so vielfältig wie das Weinsortiment im Supermarkt. Wir erklären, was an welche Stelle am Bike gehört und ...

  • Santa Cruz Blur – Neuheiten 2022
    Racefully reloaded: Santa Cruz Blur

    01.06.2021Pünktlich zu Olympia befeuert Santa Cruz Race-Biker mit dem neu aufgelegten Blur. Um Gewicht zu sparen, verzichten die US-Amerikaner bei ihrem 2022er Racefully auf den ...

  • Nino Schurter im BIKE-Interview
    Schurter: „Werfe meinen Plan nicht über den Haufen.“

    29.06.2021Olympiasieger, Weltmeister, Worldcup- und Cape-Epic-Sieger: Nino Schurter hat im MTB-Rennsport alles erreicht. Im Interview spricht der 35-Jährige über die neuen Multitalente, ...

  • Nino Schurters Olympia-Bike für Tokio
    Nino Schurter fährt jetzt 120 Millimeter Federweg

    30.06.2021Seit Beginn seiner Profi-Karriere ist Nino Schurter auf Scott-Bikes unterwegs. Pünktlich zu Olympia frischen die Schweizer ihre Beziehung mit dem neuen Scott Spark RC noch einmal ...

  • Oakley MTB Challenge 2021
    4 Stunden Biken & Oakley-Brillen gewinnen

    02.07.2021Pünktlich zum UCI Mountainbike-Worldcup 2021 in Les Gets startet Oakley im Juli eine Strava-Challenge für Biker. Zu gewinnen gibt's Brillen für ein ganzes Jahr.

  • Deutsche Mountainbiker bei Olympia 2021 Tokio
    BDR nominiert Biker für Olympia

    30.06.2021Das deutsche MTB-Team für die Olympischen Spiele 2021 in Tokio steht. Der DOSB hat die Auswahl bestätigt, Manuel Fumic wird zum fünften Mal bei Olympia dabei sein.

  • Neue Strava-Funktionen: Update bei Karten & Herausforderung
    Neu bei Strava: Karten & Group Challenges

    04.06.2021Ab Juni 2021 bietet die bei Radsportlern beliebte Tracking-Plattform Strava zwei neue Funktionen an. Neu sind Gruppen-Herausforderungen und ein Update für den Kartenbereich.

  • UCI MTB Worldcup Les Gets 2021: Short Track
    Short-Track-Siege für Ferrand-Prévot & Flückiger

    03.07.2021Die Short-Track-Rennen beim Worldcup in Les Gets waren schnell und hektisch. Ferrand-Prévot siegt vor Frei und Rissveds. Pidcock stürzt, Flückiger gewinnt und Brandl wird Sechster.

  • Fox Transfer SL: Neue, leichte Vario-Stütze
    Leicht-Fahrstuhl: die neue Fox Transfer SL

    01.06.2021Im Cross Country dreht sich alles ums Gewicht. Wer Gewicht spart, spart Kraft. Fox will sportlichen Bikern mit der Leichtversion seiner Transfer-Teleskop-Sattelstütze unter die ...

  • Heftvorschau
    BIKE 8/2021

    02.07.2021Schwerpunkt Bike-Arenen | Im Test: 3000-Euro-Trailbikes; Profi-Racebikes; Knieschoner | Technik: Verschleiß-Guide | Reise: Norddeutschland | XXL-Spezial Enduro

  • Bikes der Olympiastars: Cannondale F29 von Manuel Fumic

    30.08.2012An einigen Ständen sind sie zu sehen: Die originalen Racebikes der Olympia-Racer. Wir haben das Bike von Manuel Fumic mal angeschaut.

  • Rennszene September 2020
    Doppel-Worldcup Nove Mesto: Es geht wieder los!

    29.09.2020Der Mountainbike-Worldcup ist zurück! Mit einem Doppel-Worldcup im tschechischen Nove Mesto stimmt sich die Cross-Country-Elite auf die WM in Leogang ein. Dazu gibt's weitere News ...

  • Olympia 2016: Nino Schurter und sein Scott Spark 29 RC
    Das Olympia-Bike von Nino Schurter

    15.08.2016Nino Schurter hat die absolute Favoritenrolle bei Olympia. Für die besonderen Anforderungen auf dem Kurs in Rio wechselt der 27,5-Zoll-Anhänger sogar aufs 29-Zoll-Fully.

  • Zwei Siege bei der Nachwuchssichtung – Kurs auf die DM ist gesetzt

    21.06.2013Mit einem Doppelsieg reisten Antonia und Felicitas von der Nachwuchssichtung nach Hause, auch Leonie stand ganz oben auf dem Podest. Daniel wurde zweiter in Österreich, Anke ...

  • Olympia Tokio 2020 Mountainbike: Herren
    Pidcock holt Olympia-Gold

    26.07.2021Das 21-jährige Multitalent Tom Pidcock fährt auf dem technischen, staubigen Olympia-Kurs in Tokio der MTB-Elite davon und holt Gold vor Mathias Flückiger. Bronze geht an Spanien.

  • Cannondale Factory Racing 2017
    Grobert-Schwestern & Marotte zu Cannondale

    11.01.2017Das Cross Country-Team von Cannondale stellt sich für 2017 neu auf. Helen und Hannah Grobert sowie der Franzose Maxime Marotte fahren künftig an der Seite von Manuel Fumic.

  • Enduro-Blog 2016 von Raphaela Richter #1
    EWS La Thuile: Rennen ohne große Vorbereitung?

    28.07.2016Raphaela Richter vom Radon-Magura-Team gilt als größte Enduro-Hoffnung Deutschlands. In ihrem Race-Blog berichtet sie diesmal von der 4. Runde der Enduro World Series in La Thuile.

  • Stöckli startet mit Mathias Flückiger im CC Worldcup
    Schweizer wollen im Cross Country an die Spitze

    20.11.2012Mit dem Schweizer Spitzenfahrer und WM-Dritten Mathias Flückiger steigt Stöckli-Bikes ab 2013 neu in in die olympische Disziplin Mountainbike Cross Country ein.

  • Test Cross-Country-Federgabeln
    Cross-Country-Gabeln im Duell

    15.02.2019Fox und Rockshox sind die unangefochtenen Marktführer. Aber wer baut die bessere Gabel für den Marathon- oder Cross Country-Einsatz? Das Duell entscheidet sich erst im Ziel-Sprint.