Martin Maes auf den letzten, rutschigen Graskurven, die am Ende das Rennen entscheiden sollten.

zum Artikel