U23 Herren: Spanier vorne, zwei Deutsche in Top 30 U23 Herren: Spanier vorne, zwei Deutsche in Top 30 U23 Herren: Spanier vorne, zwei Deutsche in Top 30

UCI Mountainbike Worldcup Albstadt: U23 Herren

U23 Herren: Spanier vorne, zwei Deutsche in Top 30

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 7 Jahren

Das U23-Rennen der Herren dominiert der Spanier Pablo Rodriguez Guede und siegt am Ende vor Romain Seigle (FRA) und Lars Forster (SUI). Ben Zwiehoff wird als 18. bester Deutscher.

Eine vierköpfige Spitzengruppe kämpfte am Sonntagmorgen um den Sieg in der U23-Kategorie. Lars Forster (Wheeler-iXS), Grant Ferguson (Betch.nl Superior-Brentjens), Pablo Rodriguez und Romain Seigle waren bis zur vierten von sieben Runden zusammen an der Spitze. „Ich wollte heute das Leadertrikot und habe mich deshalb an Lars Forster orientiert. Aber ich fühlte mich brutal gut und bin dann meinen Rhythmus gefahren", sagte Rodriguez im Ziel. Er sprengte die Spitzengruppe in der vierten Runde und nur Seigle konnte dem Spanier folgen.

Andreas Dobslaff Nove Mesto-Sieger Lars Forster in einer Abfahrt im Bullentäle von Albstadt.

Der Franzose verschärfte am Berg zwar noch einmal das Tempo, doch er konnte Rodriguez nicht abschütteln. Schließlich gelang es dem Spanier seinen Kontrahenten leicht zu distanzieren und mit vier Sekunden Vorsprung den ersten spanischen U23-Worldcup-Sieg zu feiern. „Es ist megacool, einen Weltcup zu gewinnen und ich bin überglücklich, dass ich jetzt das weiße Trikot habe“, sagte ein sichtlich ergriffener Rodriguez.

Armin M. Küstenbrück Das U23-Herren Podium in Albstadt.

Zwiehoff auf 18, Egger auf 25

Lars Forster war nach der Attacke von Rodriguez zwischenzeitlich auf Rang vier, konnte in der vorletzten Runde aber noch an Ferguson vorbei fahren. „Ich habe vielleicht einen Hügel zu spät rausgenommen, aber ich wollte gewinnen und musste mitgehen. Am Ende konnte ich noch mal aufdrehen. Ich habe alles gegeben und bin deshalb zufrieden", sagte Nove-Mesto-Sieger Lars Forster.

Stefan Loibl Der erste lange Anstieg von Albstadt tut richtig weh, vor allem mit ein paar Runden in den Beinen.

Bester Deutscher wurde Ben Zwiehoff (Bergamont) auf Rang 18 (+5:11 Minuten). „Ich musste am Anfang brutal investieren, weil meine Startposition so schlecht war. In den letzten zwei Runden hatte ich Krämpfe und musste mich durchbeißen“, so Zwiehoff. „Aber da ist noch Luft nach oben.“ Georg Egger  (Lexware Mountainbike Team) eroberte als 25. (+6:11 Minunten) noch einen Weltcup-Punkt. „Hinten raus wurde es ein bisschen fad“, gestand Egger, der in den letzten beiden 4,2-Kilometer-Runden noch drei Positionen verlor. „Da waren die Speicher leer. Aber heute hat es schon mehr Spaß gemacht als in Nove Mesto“, so der Deutsche U23-Meister.

Stefan Loibl Georg Egger im Ziel: Für den 25. Platz hat es für den Deutschen U23-Meister gereicht.

Gehört zur Artikelstrecke:

UCI Mountainbike Worldcup 2015 Albstadt


  • UCI Mountainbike Worldcup 2015 #2: Albstadt
    Wer kann Kulhavy und Neff schlagen?

    27.05.2015Nach dem Worldcup-Auftakt in Nove Mesto ist der Cross Country-Zirkus nach Albstadt gereist. Jaroslav Kulhavy und Jolanda Neff wollen ihre Leader-Jerseys verteidigen, Manuel Fumic ...

  • UCI Mountainbike Worldcup Albstadt 2015: Damen
    Jolanda Neff mit Start-Ziel-Sieg – Grobert Sechste

    31.05.2015Die Schweizerin Jolanda Neff fährt in Albstadt von der ersten Runde allen davon und feiert ihren nächsten Elite-Sieg. Über den sechsten Platz darf sich Helen Grobert beim ...

  • UCI Mountainbike Worldcup 2015 Albstadt: Herren
    Absalon feiert 30. Worldcup-Sieg

    01.06.2015Julien Absalon profitiert von Nino Schurters Sturz kurz vorm Ziel und schraubt mit seinem Erfolg seine Rekordmarke auf 30. Worldcup-Siege. 15000 Zuschauer boten im Bullentäle eine ...

  • UCI Mountainbike Worldcup Albstadt: U23 Damen
    U23 Damen: Jenny Rissveds nicht zu schlagen

    31.05.2015Jenny Rissveds hat beim UCI Mountainbike Weltcup presented by Shimano in Albstadt im U23-Rennen ihren Erfolg von Nove Mesto wiederholt und ihren insgesamt dritten Weltcupsieg ...

  • UCI Mountainbike Worldcup Albstadt: U23 Herren
    U23 Herren: Spanier vorne, zwei Deutsche in Top 30

    31.05.2015Das U23-Rennen der Herren dominiert der Spanier Pablo Rodriguez Guede und siegt am Ende vor Romain Seigle (FRA) und Lars Forster (SUI). Ben Zwiehoff wird als 18. bester Deutscher.

Themen: 2015AlbstadtCross CountryRaceU23UCI Worldcup


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Marathon Weltmeisterschaft 2015 im Grödnertal
    Lakata und Dahle-Flesjå neue Marathon-Weltmeister

    29.06.2015Die Marathon-WM 2015 ist Geschichte: Das Rennen in den Dolomiten verlangte selbst den Profis alles ab. Alban Lakata und Gunn Rita Dahle-Flesjå siegten, Kulhavy und Mennen waren ...

  • Vorschau UCI Mountainbike Worldcup Albstadt 2015
    Countdown läuft: eine Woche bis zum Albstadt-Worldcup

    22.05.2015Eine Woche vor dem UCI Mountainbike Worldcup in Albstadt laufen die Vorbereitungen im Zeitplan. Auch abseits der sportlichen Renn-Höhepunkte wartet vom 29.-31. Mai 2015 ein volles ...

  • UEC MTB-Europameisterschaft 2021 Novi Sad
    EM: Drei Mal Bronze für Deutschland

    16.08.2021Pauline Ferrand-Prévot und Lars Forster heißen die neuen MTB-Europameister 2021 im Cross Country. Für Deutschland gab's im serbischen Novi Sad drei Bronze-Medaillen.

  • Worldcup-Finale Méribel: Cross Country und Downhill

    26.08.2014Schurter holt sich den Sieg in Méribel, Fumic gelingt ein starker Dritter Platz. Absalon und Neff werden Gesamtsieger, Sam Hill und Rachel Atherton gewinnen im Downhill.

  • Interview Ines Thoma
    Enduro World Series Whistler: Ines Thoma im Interview

    27.08.2014Die Allgäuerin Ines Thoma (25) zählt zu Deutschlands schnellsten Enduro-Pilotinnen. Wir haben die Canyon-Teamfahrerin nach der Enduro World Series in Whistler befragt.

  • Cross-Country-Worldcup Lenzerheide 2015
    Dahle Flesjå und Kulhavy siegen in Lenzerheide

    06.07.2015Das Rennen in Lenzerheide war eines der dramatischsten der Worldcup-Saison 2015. Gunn-Rita Dahle Flesjå schrieb Geschichte, bei den Männern gewann Jaroslav Kulhavy mit einem ...

  • BIKE Race Offensive: Marcus Klausmanns DH-Tagebuch #4

    01.08.2014Bei der deutschen Meisterschaft am 26. und 27. Juli 2014 in Albstadt sah sich Marcus Klausmann mit einem ungewöhnlichen Rennen konfrontiert. Hier lest ihr seinen Blog.

  • Mennens Marathon-Blog #1: Bereit für BIKE Four Peaks

    04.06.2014Mit der BIKE Four Peaks startet heute das erste große europäische Etappenrennen mit internationaler Starbesetzung. So hat sich Robert Mennen vorbereitet.

  • Alle Termine für die Bike-Saison 2012

    21.06.2012Ob Marathon, Etappenrennen, Freeride-Veranstaltung oder Kids-Race – hier finden Sie alle wichtigen Veranstaltungen rund ums Mountainbike.