Wahlangelegenheit: Enduro-Rennen oder Trail-Genuss Wahlangelegenheit: Enduro-Rennen oder Trail-Genuss Wahlangelegenheit: Enduro-Rennen oder Trail-Genuss

Trail Hunt Knödeljagd Gröden/Val Gardena 2018

Wahlangelegenheit: Enduro-Rennen oder Trail-Genuss

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 3 Jahren

Die Trail-Jagd-Trilogie ist beendet, die Trophäen verteilt und die Köstlichkeiten verputzt: Bei der Knödeljagd in den Südtiroler Dolomiten ging es noch einmal um alles, was Enduro-Biken ausmacht.

Wenn am nächsten Sonntag Wahlen wären: lieber Enduro-Rennen oder Genuss-Biken? Bei den Enduro-Events auf Basis der Schnitzeljagd-Idee geht beides, und das Format treibt erfolgreich Blüten im  Hobby-Enduro-Rennzirkus . Die Trail Hunt Knödeljagd setzte am vergangenen Wochenende den Saison-Schlusspunkt der 2018 ins Leben gerufenen sogenannten  Trail-Jagd-Trilogie , zu der auch die traditionsreiche Schnitzeljagd in Sölden sowie die Hörlijagd in Arosa Lenzerheide zählen. Die weltberühmten Dolomiten-Zacken bildeten die Kulisse des Enduro-Events im Südtiroler Gröden/Val Gardena.

Die von Holger Meyer (Die Rasenmäher) erfundenen Veranstaltungen verbindet neben den Prachtpanoramen, die die alpinen Bike-Destinationen der jeweiligen Veranstaltungsorte bieten, das Konzept des eher unverkrampften Mountainbike-Frönens auf möglichst geschmeidigen Singletrails. Dabei gilt es, im Zweierteam auf einer frei wählbaren Strecke definierte Check-Punkte anzufahren und unterwegs mehr oder weniger knifflige Sonderprüfungen zu absolvieren. Lift-Benutzung ist erlaubt und zu wenig Federweg dem Fahrfluss teilweise hinderlich.

Andreas Senoner Der Event-Erfinder und Showmaster Holger Meyer heizt die Meute an.

Andreas Senoner Ein Traum von einem Morgen: Das Dolomiten-Panorama in Gröden entfaltete sich sehr brav und versüßte den Teilnehmenden den Knödeljagd-Tag.

Für jene, die sich im Wettkampf messen wollen, läuft im Hintergrund die Stoppuhr. Obwohl die Knödeljagd offiziell gar kein Rennen ist, kann man sich dem Reiz des Vielleicht-doch-schneller-als-zumindest-die-meisten-Anderen-Seins kaum entziehen. Am Ende gibt es deswegen trotzdem Erste, Zweite, Dritte, Siegprämien und so weiter. Der Hauptpreis geht jedoch traditionell an das Team, das der sogenannten Mittelzeit aller Startenden am nächsten kommt – in diesem Jahr passenderweise an das Team mit dem bezeichnenden Namen "NoStress".

Die Aufgaben, genannt Knödeleien, die abseits der teils anspruchsvollen Singletrails an den Stationen der Event-Sponsoren Scott, Endura, Continental und Leatherman bewältigt werden wollten, gingen vom Kinder-Bike-Parcours über Trackstand-Balancieren und Laufradsack-Hüpfen bis zum Kleinholz-Machen mit dem Multi-Tool. Die Route führte die Knödeljäger über die steinerne Stadt vorbei am Langkofel und am Sella Massiv, bis hin zum Grödnerjoch, und dann hinab ins Ziel im Ortskern von Wolkenstein.

Andreas Senoner Mit dem Leatherman eine Holzlatte zu zerteilen, ist an sich kein Problem. Aber unter Zeitdruck und ständiger Beobachtung kam dabei so Macher ins Schwitzen.

Andreas Senoner Wer schafft's am längsten? Bike-Balanceakt auf knapp eineinhalb Quadratmetern.

Manche Wiederholungstäter und Ortskundige hetzten natürlich doch ziemlich durch die schmucke Landschaft. Die beiden schnellsten Männerteams erreichten das Ziel nach nur zwei Stunden und 43 Minuten – mit nur zwei Sekunden Abstand! Jeder definiert sich seine Form von Spass, wie er will.

Die Rasenmäher führten am Samstagabend die erfahrungsgemäß lustige Siegerehrung durch. In zahlreichen Kategorien wurden dank großzügiger Sponsoren viele Teilnehmer mit Siegerpreisen, Holz-Trophäen, Medaillen oder Tombolapreisen beglückt, bevor es bei der Sram Jam genannten Party in der Saltos Bar noch lang und wild herging.

Auch im nächsten Jahr wird die Knödeljagd wieder in Wolkenstein stattfinden, der Termin steht auch schon fest: 07.09.2019 – Anmeldung und Infos ab Februar 2019 unter trailhunt.it

Themen: Die RasenmäherEnduroHörnlijagdKnödeljagdRaceSchnitzeljagd


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • 6 leichte Trinkrucksäcke im Test
    Trinkrucksäcke für Race und Tour

    13.04.2016Leichte Rucksäcke mit Trinkblase und ein paar Litern Packvolumen eignen sich ideal für die Tagestour oder für Etappen- und Enduro-Rennen. Sechs Modelle, mit denen Sie nicht auf ...

  • Schnitzeljagd 2016: BIKE Leserreporter
    Schnitzeljagd: eine Teilnehmer „Er-Fahrung“

    27.06.2016In BIKE 6/16 hatten wir nach Leserreportern für die Schnitzeljagd 2016 in Sölden gesucht. Ricky und ihr kränkelnder Partner Lutz nahmen das Enduro-Spaßevent in Angriff. Leider mit ...

  • Test Mountainbike Touren-Rucksäcke
    Transalp-tauglich: 9 MTB-Rucksäcke für die große Tour

    08.03.2017Die Packliste für eine MTB-Transalp liest sich wie der Einkaufszettel einer Großfamilie. Um alles in einem Bike-Rucksack unterzubringen, muss man das perfekte Modell besitzen. ...

  • Best of Test: Mountainbike-Zubehör
    Das beste MTB-Zubehör 2017

    11.12.2017Hunderte Hersteller buhlen am MTB-Zubehör-Markt um die Gunst der Käufer. Damit Sie in der Flut aus Mountainbike-Produkten den Überblick behalten, haben wir die Klassenbesten für ...

  • Enduro World Series 2018 #4: Petzen/Jamnica
    Back on Track!

    03.07.2018Beim vierten Rennen der EWS 2018 lieferten Sam Hill und Cecile Ravanel wieder erstklassige Leistungen. Martin Maes war ebenfalls ziemlich schnell und könnte Sam Hill in Zukunft ...

  • GT Bikes: Trailbike Sensor und All Mountain/Enduro Force
    GT Sensor und Force: neue Bikes für Trail bis Enduro

    06.07.2018Die Marke GT zählt zu den Urgesteinen in der Bikebranche. In den letzten Jahren ist es in Deutschland jedoch relativ ruhig um die Marke geworden. Mit dem neuen Sensor und Force ...

  • Neue Scheibenbremse: Formula Cura 4
    Downhill- und Enduro-Wurfanker aus Italien

    26.06.2018Lange war es ruhig um die Bremsen des italienischen Komponentenherstellers Formula. Die Cura war kein durchschlagender Erfolg, mit der Cura 4 soll es der große Vierkolbenbruder ...

  • Santa Cruz 2019: Enduro/All Mountain Bronson, Trailbike 5010
    Santa Cruz Bronson & 5010: Neues für Trail bis Enduro

    03.07.2018Mit dem neuen Bronson und dem 5010 stellen die Kalifornier bereits ihre vierte Neuentwicklung in diesem Jahr vor. BIKE konnte das Trailbike 5010 und das Enduro/All Mountain ...

  • Alchemy Arctos in Deutschland erhältlich
    US-Nobel-Enduros kommen nach Deutschland

    09.07.2018Shocker Distribution übernimmt den Deutschland-Vertrieb für Alchemy Bicycles. Die exklusiven Enduro-MTBs sind ab sofort auf Lager.

  • GT Factory Racing Team 2016
    Nach den Athertons: Das neue Gravity-Team von GT

    09.12.2015Nach dem Abschied von Atherthon Racing gibt sich GT nun mit großen Namen aus dem Downhill- und Enduro-Sport ein neues Gesicht. Seht selbst: Hier ist das neue GT Factory Racing ...

  • Video: Ludo et son vélo – Episode 6: "fumisterie"
    Smoke in the woods: Ludo May lässt's qualmen

    27.09.2016Hier das neueste Bike-Video von Enduro-Racer Ludo May und Filmproduzent Nico Falquet: Mountainbike-Action, Metal-Musik und noch Farb-Rauch-Effekte dazu – ein großer Spaß!

  • Neuheiten 2017: Norco Carbon-Enduro Range
    Bike fürs Grobe: Norco bringt neues Enduro

    22.02.2017Kanadier wissen, wie man Mountainbikes fürs harte Gelände baut. Mit dem neu aufgesetzten Enduro-MTB Range will Norco Fans von 27,5 und 29 Zoll gleichermaßen glücklich machen.

  • Orbea Rallon 2020: Neue Wippe für mehr Federweg
    Orbea Rallon wird zum Wettkampf-Enduro

    06.07.2019Spätestens seit der Vorstellung des neuen Occam wurde heftig spekuliert. Kommt auch ein neues Rallon? Ja und Nein. Mit einer neuen Wippe wird das Rallon für 2020 aber deutlich ...

  • BIKE Race-Offensive: Fumics Cross-Country-Tagebuch #4

    29.08.2014Wie Manuel Fumic mit dem neuen Cannondale Scalpel beim Weltcup-Finale in Méribel zurechtkam und wo die WM-Vorbereitung steht, erklärt er im aktuellen BIKE-Blog.

  • Canyon Strive ESX 9.0 SL

    15.07.2011Top ausgestattetes Leicht-Enduro mit großem Touren-Potenzial und spielerischem Handling. Bergauf wie bergab zählt der Hinterbau jedoch nicht zu den besten im Vergleich.

  • Felt Redemption

    31.01.2008FAZIT: Ein Satz mit X. Zu steiler Lenkwinkel, schwache Hinterbaukinematik, enttäuschendes Fahrgefühl. Da muss Felt nochmal ran. Hoffentlich ist das bei der Serie anders.

  • Teamwechsel MTB: Jolanda Neff geht zu Kross
    Jolanda Neff wird Teil des Kross Racing Teams

    14.11.2016Jolanda Neff wechselt zum polnischen Kross Racing Team. Nachdem sich Stöckli komplett aus dem Mountainbike-Rennsport zurückgezogen hat, steht Jolanda Neffs neuer Bike-Sponsor ...

  • BIKE MAG Spotify: Jérôme Clementz Playlist
    Jetzt wird's laut – das hört Jérôme Clementz

    26.04.2019BIKE stellt jeden Monat die Playlist eines MTB-Profis online. Auf Spotify kann man die Playlist der Profis anhören. Diesmal verrät Enduro-Ass Jérôme Clementz die Songs, zu denen ...