Rennkalender mit fünf Events veröffentlicht Rennkalender mit fünf Events veröffentlicht Rennkalender mit fünf Events veröffentlicht

Termine European Enduro Series 2015

Rennkalender mit fünf Events veröffentlicht

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 7 Jahren

Mit ihrem Start im letzten Jahr hat sich die European Enduro Series als ernstzunehmendes Event im Rennkalender etabliert. 2015 geht sie in die zweite Runde.

Die European Enduro Series, die erst im letzten Jahr ihre Premiere feierte, war der Versuch, ein überregionales Event zu etablieren, das die Lücke zwischen den Nationalen Meisterschaften und der World Series schließen sollte. Wie man an den Besucherzahlen und der Prominenz der Fahrer eindrücklich ablesen konnte, war dieser Versuch sehr erfolgreich. Und so geht die European Enduro Series 2015 in die zweite Runde.

Profis und Amateure in einem Event

Wichtig bei der Auswahl der Rennlocations war den Organisatoren auch dieses Jahr, dass sie zwar spektakuläre Endurotrails bieten, aber auch gut erreichbar sein sollten. Denn seit die Serie aus der Traufe gehoben wurde, steht immer der Gedanke dahinter, dass sich hier Amateure mit Profis vergleichen können sollen, ohne dafür um die ganze Welt reisen zu müssen. Zu diesem Zweck hat man die beiden Locations aus dem letzten Jahr, Punta Ala und den Reschenpass im Dreiländereck übernommen. Neu dazugekommen sind für dieses Jahr noch Sölden (ÖS), Molveno-Paganella (IT) und Màlaga (ES). Das Season Kickoff wird am 25./26. April in Punta Ala stattfinden.

Tom Bause Von hochalpinem Gelände bis hin zu mediterran angehauchten Trails. Bei der European Enduro Series ist alles dabei.

"Rock Oh!"

"Rock Oh" heißt das Stichwort. Wer schon einmal in Punta Ala war, wird den Namen dieses Trails kennen, der weit über die Landesgrenzen Italiens hinaus bekannt ist und der das Herzstück des Ersten Rennwochenendes bilden wird. Doch auch die anderen Events stehen dem nicht nach. "In Sölden führt die erste Stage über den Gletscher, die Trails im Dreiländereck sind der Wahnsinn und in Molveno-Paganella starten wir an einem malerischen Bergsee und  sprengen den gewerteten Tiefenmeterrekord. Saisonabschluss mit Badehose in Málaga: volles Programm!"  beschrieb der Organisator der EES, Georgy Grogger, das neue Line-up der European Enduro Series.

Wie auch im letzten Jahr, werden die jeweiligen Events an zwei Tagen stattfinden, wobei der erste Tag für eine verbindliche Streckenbesichtigung, der zweite Tag für das Rennen genutzt werden wird. Beim Reglement orientierten sich die Organisatoren der EES weitgehend an der UCI um internationale Standards zu gewährleisten. Eine Besonderheit der EES ist aber, dass auch Amateure an den Rennen teilnehmen können.

Die genauen Stopps der European Enduro Series sind:

  • 25./26.04.2015 #1 Punta Ala (IT)
  • 04./05.07.2015 #2 Sölden (AT)
  • 25./26.07.2015 #3 Reschenpass (IT/AT/CH)
  • 05./06.09.2015 #4 Molveno-Paganella (IT)
  • 17./18.10.2015 #5 Málaga (ES)

203mm Der Saisonabschluss im spanischen Málaga wird ein besonderes Finale, bei dem man auch im Oktober die Badehose nicht zu Hause lassen darf.

Themen: ClementzEnduro World SeriesEuropean Enduro SeriesJerome ClementzRennen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Vorschau Marathon-EM Singen 2015
    Marathon-EM Singen: Kampf ums blaue Trikot

    07.05.2015Die Favoriten-Liste für die Marathon-EM in Singen ist lang: Titelverteidiger Sauser, Kulhavy, Lakata und Hynek bei den Herren. Neff, Dahle Flesjå und Sabine Spitz werden um den ...

  • BIKE Four Peaks 2016: Etappe 4
    Four Peaks: Stiebjahn fährt ungeschlagen zum Sieg

    19.06.2016Simon Stiebjahn (Bulls) stellt mit seinem vierten Tagessieg unter Beweis, dass er zu Recht den Titel bei der 4. Protective BIKE Four Peaks gewonnen hat. Kolumbianerin Parra Sierra ...

  • UCI Worldcup Albstadt 2016: Rennbericht Herren
    Schurter schlägt Absalon im Zielsprint

    22.05.2016Was für ein Zielsprint beim MTB-Worldcup in Albstadt! Um wenige Zentimeter bezwingt Nino Schurter seinen Dauerrivalen Julien Absalon. Manuel Fumic wird nur 20. Die Stimmung im ...

  • Enduro World Series 2014: Ludwigs Diaries #4

    03.06.2014Bei den Briten: Ludwig fährt sein erstes Rennen der Enduro World Series und erklärt, warum breite Lenker nicht immer besser sind.

  • "Sky is the Limit" ist neues höchstes MTB-Rennen der Welt
    Mountainbike-Rennen im Himalaya schlägt alle Rekorde

    28.01.2015Kein Etappenrennen führt höher als das "1. Trophy Sky is the Limit" in Ladakh. Drei Pässe mit mehr als 5000 Metern Höhe gilt es zu bezwingen.

  • 4 Islands-Etappenrennen in Kroatien: Tagebuch H. Lesewitz
    Insel-Rennen in Kroatien: Kurz aber knackig

    12.02.2016Das 4 Islands-Etappenrennen in Kroatien verspricht Rennatmosphäre und Urlaubsgefühl. BIKE-Reporter Henri Lesewitz ist mitgefahren. Hier seine Etappen-Beschreibungen.

  • Enduro World Series 2013: alle Termine

    07.01.2013Die 2013 erstmals ausgefahrene Enduro World Series fasst sieben der größten und besten Enduro-Rennen der Welt zu einer offiziellen Rennserie zusammen. Gastgeberländer sind ...

  • SS Enduro Series Willingen: Ludwigs Diaries #5

    16.06.2014Ein Sturz im Prolog kostet Cube-Action-Team-Pilot Ludwig Döhl alle Siegchancen. Warum er trotzdem nicht aufgegeben hat, lesen Sie in seinem Blog.

  • UCI MTB Worldcup 2020 Nove Mesto #2: Rennbericht
    Ferrand-Prevot & Avancini gewinnen WM-Generalprobe

    05.10.2020Mit der französischen Weltmeisterin und dem Brasilianer Henrique Avancini belohnen sich zwei der stärksten Fahrer der letzten Tage mit Siegen beim abschließenden MTB-Worldcup in ...