Ludwig mit Kopfkino im Prolog.

zum Artikel