South Tyrol Trail: Nonstop-Etappenrennen per GPS

Solo-Mountainbike-Rennen durch Südtirol

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 5 Jahren

Per GPS führt der South Tyrol Trail Mountainbiker 365 Tage im Jahr auf drei Routen von Westen nach Osten durch Südtirol. Alles andere kann jeder selbst entscheiden, der Schnellste gewinnt.

Etappenrennen fahren ohne Rennstress, Schlange stehen und schlecht riechende Turnhallen als Nachtquartier? Eigentlich ist genau das das ursprüngliche Konzept von Mountainbike-Etappenrennen, dass sich auch in der ersten Konfiguration der BIKE Transalp, in der Ur-Transalp, wiederfindet. Lediglich Start, Ziel und Route waren angedacht vorzugeben, den Rest hätten die Teilnehmer selbst entscheiden können. Ein Hardcore-Nonstop-Trip mit einem Zelt auf dem Rücken und minimaler Dosis Schlaf wäre also genauso möglich wie ein Luxusurlaub mit Übernachtung im Hotel.

Dieses Konzept wurde nun beim South Tyrol Trail übernommen. Zwar handelt es sich hier auch um ein Rennen – die Zeit wird per GPS-Gerät gemessen – das gibt auch die Route zuverlässiger als jedes Roadbook vor –, doch die Teilnehmer können wie bei der Ur-Transalp sehr viel selbst entscheiden. Auf drei Routen (Extreme, Gravel und Road) führt die Strecke abenteuerlustige Mountainbiker von Mals nach Toblach. Das heißt einmal in West-Ost-Richtung durch Südtirol, vom Vinschgau bis ins Pustertal, vom Ortler bis in die Dolomiten. Direkter Gegner dabei ist nur die Zeit und der eigene Wille. Über Pausen, Übernachtungen und alles weitere können die Teilnehmer selbst entscheiden.

Drei Routen je nach Können und Gusto

Je nach Route hat das Rennen einen ganz eigenen Charakter, denn die Anforderungen sind sehr unterschiedlich. Wer sich für die "Extreme"-Variante entscheidet, muss sich 480 Kilometern und 12000 Höhenmetern stellen, die auf Trails, Forststraßen und Radwegen abgekurbelt werden und damit nur mit dem Mountainbike zu bewältigen sind. Die "Road"-Version führt nur über asphaltierte Strecken und ist mit 240 Kilometern und 1300 Höhenmetern für ambitionierte Rennradfahrer wahrscheinlich in einem Tag zu schaffen. Dazwischen liegt die "Gravel"-Variante, die mit 410 Kilometern zwar fast so lang wie Extreme-Strecke ist, mit 5400 Höhenmetern aber deutlich einfacher zu bewältigen sein wird. Hier werden nur asphaltierte oder geschotterte Wege befahren.

Die Routen wurden alle so eingerichtet, dass sowohl am Start als auch am Zielpunkt eine gute Bahnanbindung besteht. Außerdem machen es die Bahnhöfe, die häufig fast direkt an der Strecke liegen, einfach, bei körperlichen Problemen oder Pannen schnell wieder den Ausgangspunkt zu erreichen. So ist trotz der individuellen Freiheit in der Organisation ein gewisses Maß an Sicherheit gewährleistet. Neben den Einzelstartern, die sich jederzeit Einschreiben und das Rennen beginnen können, wird es am 16. Juli 2016 auch einen Sammelstart von Mals aus geben.

Weitere Informationen zu Rennen, Routing und Sammelstart sowie die Einschreibung finden Sie auf www.meranobike.it .

Themen: EtappenrennenGPSSüdtirolTransalpTrentinoVinschgau


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Transalp: Profi gegen Hobbyracer

    05.12.2007Die Transalp hat viele Finisher. Die einen genießen die Aussicht, andere schinden sich zum Etappenerfolg. BIKE betrachtete die unterschiedlichen Fahrer und verglich ihre ...

  • Die besten MTB-Touren im Trentino
    Italien: das große Trentino-Special

    30.04.2015Wer Trentino hört, denkt „Gardasee“. Nur, wer den Gardasee erreicht, ist an anderen Perlen der italienischen Provinz bereits vorbeigefahren. Wir zeigen die komplette ...

  • MTB-Events 2016: Etappenrennen
    Termine: MTB-Etappenrennen für 2016

    31.12.2015Die wichtigsten Etappenrennen 2016: Ob Crocodile Trophy, BIKE Four Peaks oder Trans Schwarzwald. Hier kann jeder sein persönliches Limit über mehrere Tage ausloten.

  • Etappenrennen in Costa Rica: Reportage vom "La Ruta"
    La Ruta de los Conquistadores

    18.01.2016Durch Zufall bot sich der amerikanischen Cyclocrosserin und Mountainbikerin Emily Ponti die Möglichkeit, an einem der härtesten MTB-Rennen der Welt teilzunehmen: der La Ruta in ...

  • Programm-Special der BIKE Transalp 2016 in BIKE 4/2016
    BIKE Transalp 2016: 16-Seiten-Special zum Downloaden

    15.02.2016Das legendäre Etappenrennen BIKE Transalp garantiert großen Sport vor gewaltiger Kulisse. Sieben Tage Emotion und Action in konzentrierter Dosis. Und 2016 gleich mehrere Premieren.

  • BIKE Transalp 2019 - Die Strecke
    Das ist die Strecke der BIKE Transalp 2019

    11.12.2018Die neue Strecke zur BIKE Transalp 2019 ist heute offiziell bekanntgegeben worden – mit ganz neuen Trails und Orten! Weitere Neuerung: Erstmals können Einzelstarter an der ...

  • Revierguide Alpen in der BIKE App
    Die schönsten Touren im gesamten Alpenbogen

    06.07.2016Ob Biken am Hauptkamm, im Seen-Land Italiens, über traumhafte Trails oder bis an die slowenische Adria-Küste: Die Alpen bieten für jeden Geschmack das passende Revier.

  • CRAFT BIKE Transalp

    20.09.2012Im Jahr 2013 findet die 16. Auflage des bekannten Mountainbike Etappenrennens statt. Gestartet wird am 13. Juli 2013 in Mittenwald, das Ziel wartet nach acht Etappen am 20. Juli ...

  • BIKE-Special Trentino – Gardasee
    Italien|Trentino: MTB-Touren am Lago di Garda

    26.04.2017Man muss gar nicht von „Garda“ reden, damit Mountainbiker wissen, was mit dem „Lago“ gemeint ist. Dort stellt man sich mittlerweile immer mehr auf eine Flow-suchende Klientel ein.

  • Italien, Trentino: MTB Tour rund um das Val di Non
    Natur-Trails im Trentino: 4 Tage Tour de Non

    15.03.2018Während die meisten Alpentäler Lift- und Flowtrail-Angebote aus dem Boden stampfen, schildert das Val di Non im Norden des Trentinos lieber eine Vier-Tages-Tour aus. Hier die ...

  • BC Bike Race 2016: Blog #3
    BC Bike Race macht Station am Pazifikstrand

    09.07.2016Powell River ist einer der vielen Plätze hier, den man direkt in eine Broschüre für Kanada-Reisen übernehmen könnte. Doch für uns stand die zweite Etappe des BC Bike Race an.

  • Deutschland: 7 Tage per E-MTB durch die bayerischen Alpen
    Transalp dahoam

    16.11.2020Unsere große West-Ost-Traverse durch die Bayerischen Alpen führt in sieben Etappen vom Forggensee über Schliersee und Chiemsee zum Königssee.

  • Südtirol: Mountainbike-Revier Meraner Land
    Mountainbiken im Meraner Land

    01.03.2016Das Meraner Land – zwischen Palmen und Dreitausendern: Das mediterran-alpine Flair ist Merans Markenzeichen. Das milde Klima beschert Mountainbikern eine extrem lange Bike-Saison.

  • Rekordpreisgeld: Beim "The Munga" lockt eine Million Dollar

    28.05.2014Eine Million! So viel Preisgeld wurde noch nie bei einem Mountainbike-Rennen ausgezahlt. Die Gewinner bekommen fast alles: 750 000 Dollar. Kann das wahr sein?