Urs Huber jubelt bei der Zieleinfahrt in Riva.

zum Artikel