Kräftemessen beim BIKE-Marathon am Gardasee Kräftemessen beim BIKE-Marathon am Gardasee Kräftemessen beim BIKE-Marathon am Gardasee

Rocky Mountain BIKE Marathon Riva del Garda 2016

Kräftemessen beim BIKE-Marathon am Gardasee

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 5 Jahren

Es ist der erste richtige Alpen-Marathon des Jahres und bietet für jeden Marathonracer auf vier Strecken die passende Herausforderung. 700 bis knapp 4000 Höhenmeter sind in Riva möglich.

Gut besuchte Starterfelder mit rund 2300 Teilnehmern und ein Traumwetter bildeten die Rahmenkulisse beim diesjährigen Rocky Mountain BIKE Marathon in Riva. Wer die Trails rund um den Lago kennt, weiß zu schätzen wie wichtig trockene Bedingungen sind.

Neben Marathon-Größen wie Urs Huber oder Alban Lakata gab es aber auch den ein oder anderen Überrauschungsbesuch am See. So nutzte beispielsweise die Weltranglistenführende im Cross Country, Jolanda Neff, die 74 Kilometer lange Runde zur EM-Vorbereitung. Mit 49 Minuten Vorsprung zur Zweitplatzierten bewies die junge Schweizerin ihre Form.

Ebenfalls aus dem Cross Country-Lager legte auch Wolfram Kurschat einen Stopp in Riva ein. In der Masters-Kategorie gelistet, fuhr er auf der Ronda Piccola die schnellste Zeit von 1:49.19 Stunden. Die Herren-Wertung ging an Simon Schneller und seiner Zeit von 1:51.37 Stunden. Mit knapp über 2 Stunden finishte Elisabeth Brandau bei den Frauen als Erste.

Simon Schneller vom BIKE Junior Team feiert den Sieg bei den Herren auf der Ronda Piccola!

Urs Huber jubelt bei der Zieleinfahrt in Riva.

Auf der Langstrecke wurde Urs Huber seiner Favoritenrolle gerecht und gewann mit 1:12 Minuten Vorsprung. Bei den Frauen ging der Sieg an die Italienerin Katazina Sosna mit einer Zeit von 5:28 Stunden. "Ich freue mich sehr darüber hier in Riva ganz oben auf dem Podium zu stehen! Ich hatte vom Start weg gute Bein und habe einfach mein Ding durchgezogen. Paulissen und Pernsteiner konnten meinem Tempo irgendwann einfach nicht mehr folgen, Medvedev habe ich dann im letzten Berg mit einer gezielten Attacke abgehängt", sagte Huber zufrieden im Ziel.

Die Sieger im Überlick

Men

Women

1. Urs Huber

1. Katazina Sosna

2. Alexey Medvedev

2. Hielke Elferink

3. Hermann Pernsteiner

3. Katrin Schwing

Men

Women

1. Lukas Islitzer

1. Jolanda Neff

2. Dominik Salcher

2. Maj Schneider Thomsen

3. Robert Mennen

3. Andrea Meier

Men

Women

1. Simon Schneller

1. Elisabeth Brandau

2. Jörg Scheiderbauer

2. Nadine Rieder

3. Jakob Hartmann

3. Theresia Schwenk

Men

Women

1. Alessio Pederzolli

1. Nina Gunther

2. Stefan Kroell

2. Aurelia Höwl

3. Alexander Pineider

3. Viktoria Mair


Die Ergebnisse im Detail gibt's auf der BIKE-Festival-Webseite  

Rocky Mountain BIKE Marathon Riva 2016

12 Bilder

Themen: Alban LakataFestivalJaroslav KulhavyJolanda NeffMarathonRiva del GardaUrs Huber


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • MTB Training: Fitness- und Ernährungs-Tipps für Biker
    Fitness-Spezial für Mountainbiker

    14.07.2015

  • Kaufberatung für Fitness-Mountainbiker
    Mountainbikes und Ausrüstung für den Fitness-Typ

    25.08.2015

  • Personal MTB Training: Ernährung für Race-Biker
    BIKE hilf mir – Trainings-Serie für Leser, Teil 3

    08.09.2015

  • Test 2016: 7 Race-Fullys im Speed-Test
    Die schnellsten Race-Fullys im Test

    25.11.2016

  • Interview: Psychologie für Marathon-Biker
    „Einfach mal ein Liedchen summen“

    01.04.2016

  • Trainingstipps für Marathon-Biker
    Profitipps für den MTB-Marathon

    20.04.2016

  • Ernährung bei Mountainbike-Rennen
    Richtig ernähren für optimale Leistung

    18.04.2016

  • Neuheiten 2016: Rose Root Miller und Granite Chief
    Rose zeigt in Riva Prototypen neuer All-Mountain-Fullys

    30.04.2016

  • XCO Worldcup #6 2018 Monte-Sainte-Anne (CAN): Rennbericht
    Schweizer Doppelsieg im XCO - Schurter wird Siebter

    14.08.2018

  • „Sky is the Limit“: MTB-Etappen-Rennen auf über 3000 Metern
    Höher geht’s nicht: Mountainbike-Rennen im Himalaya

    28.07.2015

  • BIKE Festival Garda Trentino 2014

    02.05.2014

  • UCI MTB XCO Worldcup #5 Val di Sole: Rennbericht
    Van der Poel überlegen, Sprintfinish im Damenrennen

    06.08.2019

  • Sea Otter Classic 2019: Neuheiten-Überblick
    Sea Otter: Neuheiten und kuriose Kleinteile

    17.04.2019

  • Transalp hautnah: Das Tagebuch des BIKE-Magazin-Teams

    24.07.2014

  • Blog Mission Crocodile Trophy #11
    #MissionCrocodile: Rückblick BIKE Marathon Leogang

    10.09.2018

  • Interview: Fabio Wibmer beim BIKE Festival in Riva
    Kulissen-Trickser und Bike-Mixer Fabio Wibmer in Riva

    30.04.2016