Ritchey MTB Challenge 2018 Ritchey MTB Challenge 2018

Ritchey MTB Challenge 2018

10 Rennen in 3 Ländern: Ritchey MTB Challenge 2018

BIKE Magazin am 05.03.2018

Zwei neue für 2018: Mit dem M3 Marathon im Montafon und dem Woidman im Bayerischen Wald bekommt die Ritchey MTB Challenge zwei neue Renntermine dazu.

Lust auf Adrenalin, Schweiß und Qualen? Bitteschön, es ist angerichtet: die Ritchey MTB Challenge umfasst 2018 zehn Bike-Marathons in Deutschland, Österreich und Südtirol – einer schöner als der andere. Zwei neue Veranstaltungen sind dabei: der M3 Montafon Marathon in Schruns und der Woidman in Thurmansbang im Bayerischen Wald. Flowige Trails, Höhenmeter ohne Ende, traumhafte Alpenpanoramen, coole Side-Events, hochkarätiger Sport: all das ist die Ritchey Challenge 2018. An den schönsten Flecken der Alpen ein sportives Wochenende verbringen, sich mit Topathleten wie Markus Kaufmann, Birgitt Hühnlein oder Matthias Leisling messen – Bikerherz, was willst du mehr?

Ritchey MTB Challenge 2018

Fester Bestandteil der Ritchey MTB Challenge: Auch 2018 gehört der Marathon bei der Salzkammergut Trophy zur Cup-Wertung.

Der Startschuss zur Ritchey MTB Challenge 2018 fällt im April in Kempten, wo die schnellste Strecke der gesamten Serie auf die Biker wartet. Hier wird sich gnadenlos zeigen, wer seine Hausaufgaben in Sachen Wintertraining gemacht hat! Einen Monat später trifft sich die Stollenreifen-Gemeinde in Angerberg bei Wörgl in Tirol zum eldoRADo Bikefestival auf dem neuen Eventgelände auf der anderen Innseite. Im Juni sollten die Challenge-Teilnehmer in Höchstform sein, denn dann geht´s mit vier knackigen Rennen so richtig zur Sache: König Ortler im landschaftlich traumhaften Vinschgau in Südtirol ruft zum MTB-Marathon. Landschaft und Streckenführung sind der Hammer, die Organisation erstklassig. Bereits am Wochenende darauf geht die zweite Auflage des Achensee-Bike-Marathons über die Bühne. Nach der gelungenen Premiere wollen die Veranstalter für 2018 noch eins drauflegen und einen Spitzenmarathon präsentieren! „Steil, steiler, Kitzalp“, so lautet das Motto des Klassikers in Kirchberg. Bei der Höhenmeterorgie in Tirol bestehen nur wirklich bergfeste Biker, die es auch im Downhill so richtig krachen lassen. Eine Woche später geht´s wieder ins Allgäu, in Pfronten stürmen die Challenger den Breitenberg.
Mitte Juli steigt in Bad Goisern bereits zum 21. Mal das legendäre Bikefestival der Superlative. It´s Trophy-Time. Im Salzkammergut startet auch das längste Rennen der Challenge – 211 Kilometer und 7100 Höhenmeter – hier werden Helden gemacht.

Der Montafon-Marathon in Schruns Ende Juli vor traumhafter Bergkulisse ist zum ersten Mal bei der Challenge dabei. Nach der Sommerpause im August geht´s zum nächsten Newcomer der Serie: Der Woidman in Thurmansbang trumpft mit Bayerwald-Trails vom Feinsten auf. Das Grande Finale steigt wie jedes Jahr im Skisprungort Oberstdorf im Allgäu und wird nochmal so richtig knackig. Hier werden auch die Challenge-Gesamtsieger 2018 geehrt.

Wer fünf der zehn Rennen mitfährt, kommt in die Gesamtwertung und darf sich das begehrte Challenge-Finisher-Trikot 2018 von Owayo überstreifen. Dabei ist es egal, für welche der unterschiedlichen Distanzen bei der jeweiligen Veranstaltung man sich entscheidet. Aber: je länger die Strecke, desto mehr Punkte bekommt man für die Cup-Wertung. Wer mehrere oder alle MTB-Marathons der Ritchey Mountainbike Challenge bestreiten möchte, kann mit der „Saisonkarte“ Geld sparen. Das Jahresabo kann bis Ende April bestellt werden. Die Teilnahme an vier Rennen kostet beispielsweise 149 Euro, alle zehn Rennen gibt's für 239 Euro. Worauf wartest du?

Ritchey MTB Challenge 2018 Finisher Trikot

Wer fünf der zehn Rennen der Ritchey MTB Challenge mitfährt, bekommt das Finisher-Trikot.

Ritchey MTB Challenge 2018 Finisher Trikot

Die zehn Stationen für Schweiß und Laktat: die Rückseite des Trikots.

Termine der Ritchey MTB Challenge 2018 im Überblick

22. April 2018 Kempten (Deutschland)
20. Mai 2018 Angerberg (Österreich)
2. Juni 2018 Glurns (Italien)
9. Juni 2018 Achenkirch (Österreich)
23. Juni 2018 Kirchberg (Österreich)
30. Juni 2018 Pfronten (Deutschland)
14. Juli 2018 Bad Goisern (Österreich)
28. Juli 2018 Schruns (Österreich)
23. September 2018 Thurmansbang (Deutschland)
6. Oktober 2018 Oberstdorf (Deutschland)


Weitere Infos und Anmeldung unter www.mountainbike-challenge.de

BIKE Magazin am 05.03.2018