Die kurze Einführungsrunde war bei den Herren deutlich langsamer und härter für die Fahrer als bei den Damen, denn der sandige Untergrund war weich und tief.

zum Artikel