Dominierte vom ersten Meter an das Rennen: die Schweizer Sprint-Spezialistin Linda Indergand. 

zum Artikel