Vom tiefsten Punkt im Steinbruch klettert man entlang der Stufen bis auf den Gipfel der Halde.

zum Artikel