Auch Mike Kluge war schon im Schatten der Nürburg unterwegs. Seit 2015 ist er als Renndirektor für die MTB-Strecke verantwortlich.

zum Artikel