Die Kulisse traumhaft, der Untergrund immer anspruchsvoll. Hier führt der spätere Sieger Juri Ragnoli das Feld am berühmten Kirchturm des im Reschensee versunkenen Dörfchens Alt Graun vorüber. Nur bei Niedrigwasser ist die Stelle innerhalb des Stauseebeckens befahrbar.

zum Artikel