Mitgefahren: Ortler-Marathon im Vinschgau Mitgefahren: Ortler-Marathon im Vinschgau Mitgefahren: Ortler-Marathon im Vinschgau

Ortler Bike Marathon 2018

Mitgefahren: Ortler-Marathon im Vinschgau

  • Christoph Allwang
 • Publiziert vor 3 Jahren

Der Ortler Bike Marathon im Rahmen der Ritchey MTB Challenge lockt mit der 86-km-Strecke, die sich großteils über feine Singletrails durch die Prachtlandschaft des Vinschgaus schlängelt.

Wie groß darf ein Event sein, um es noch familiär nennen zu dürfen? Beim Ortler Bike Marathon in Glurns im oberen Vinschgau hatte man jedenfalls das Gefühl, dass trotz der über 1000 Teilnehmer auf den zwei verschieden langen Strecken eine nicht ganz so verbissene Wettkampfstimmung herrschte wie bei so manch anderem MTB-Marathon.

Ortler Bike Marathon Das Feld gleich nach dem Start in Mals.

Ortler Bike Marathon Der ORtler Bike Marathon führt durchs obere Vinschgau, vorbei an Schlössern und Burgen.

Viele der italienischen, schweizerischen und auch deutschen Marathonisti schienen einfach wegen der atemberaubenden Landschaft und der tollen Atmosphäre angereist zu sein. Nicht zuletzt das liebevoll gemachte Rahmenprogramm für die mitgereiste Begleitung und die Familie trug sehr zum Wohlfühlpaket bei.

Die Strecke des Ortler Bike Marathon wartete gleich vom Start weg mit einem nicht enden wollenden 1300-Höhnemeter-Climb auf. Erst nach 18 Kilometern durfte man sich aus über 2300 Metern Höhe zum ersten Mal wieder talwärts stürzen, und das auf angenehm anspruchsvollen Trails, nicht nur auf Forstwegen oder sanften Wurzelpfaden.

Ortler Bike Marathon Typisch für den Ortler Bike Marathon: ständig kleine, feine Singletrails, bergauf wie bergab.

Gefordert: Der komplette Biker

Hier und auch im weiteren Verlauf der knapp 90 Kilometer langen Strecke wurde der komplette Biker gefordert. Die Konzentration durfte nie nachlassen, wenn man auf schmalen Singletrails steile Hänge querte, Hohlwege talwärts bretterte und sich auf die Überraschung nach der nächsten Kurve freute.

Ortler Bike Marathon Auch die Abfahrten beim Ortler Bike Marathon lassen keine Erholung zu. Hier manövriert sich Urs Huber den schmalen Singletrail herunter.

Und so wusste man im Ziel ganz genau, wovon dieser wohltuende, ganzkörperliche Schmerz herrührte. Selbst die auf dem Streckenplan harmlos anmutende Runde um den Reschensee, führte keineswegs nur auf dem vorhandenen Radweg herum. Die Streckenplaner hatten Mittel und Wege gefunden, um die hilfreiche Schubkraft des Reschenwindes durch das Abverlangen von Crosser-Fähigkeiten und den Abzweig in den anspruchsvollen Untergrund des teilweise trockenen Reschenseebeckens deutlich abzuschwächen.

Ortler Bike Marathon … da gäb’s auch einen schön flachen Radweg rund um den Reschensee …

Ortler Bike Marathon Die Kulisse traumhaft, der Untergrund immer anspruchsvoll. Hier führt der spätere Sieger Juri Ragnoli das Feld am berühmten Kirchturm des im Reschensee versunkenen Dörfchens Alt Graun vorüber. Nur bei Niedrigwasser ist die Stelle innerhalb des Stauseebeckens befahrbar.

Am Start fand sich ein erlesenes Fahrerfeld ein, inklusive dem Vorjahressieger Juri Ragnoli. Dieser schnappte sich dann auch wieder den Sieg auf der langen Runde, knapp vor seinem italienischen Landsmann Daniele Mensi und dem Dritten Urs Huber aus der Schweiz. Der Deutsche Simon Stiebjahn vom Team Bulls finishte als Vierter. In der Damenklasse siegte über die 88 Kilometer die Schweizerin Esther Süss vor den beiden Deutschen Rebecca Robisch und Janine Schneider.

Themen: MarathonMitgefahrenOrtlerRitchey Mountainbike ChallengeVinschgau


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • MTB-Touren am Achensee
    Österreich: MTB-Revierguide Achensee

    14.01.2011Von oben sieht der Achensee dem Lago ähnlich. Der Unterschied: Vom Tiroler Meer führen Schotterstraßen ins Rofan und Karwendel. Trails sind selten, aber wenn, dann spannend. Wie ...

  • Bike-Revier Zillertal in Österreich
    Zillertal: Die wichtigsten Infos für Mountainbiker

    25.04.2016Wenn im Sommer nur auf dem Gletscher Schnee liegt, eröffnen sich für Mountainbiker traumhafte Aussichten. Die wichtigsten Infos und die besten Adressen für Ihren Bike-Urlaub in ...

  • Österreich: MTB Revier Guide Tiroler Zugspitz Arena
    Zugspitz Arena: Klassiker und neue Trails für Biker

    02.11.2016Die Südseite unserer Zugspitze steht bereits in Tirol. Die Zugspitz Arena um Ehrwald, Biberwier und Lermoos hat für Biker einige neue Wege und Touren zu bieten. Hier die GPS-Daten ...

  • Interview mit Tom Ritchey - einer Legende des Bike-Sports
    Tom Ritchey – ein Leben fürs Mountainbiken

    16.07.2017Die Geschichte des Mountainbikens scheint auserzählt. Was vor allem daran liegt, dass Tom Ritchey lieber biken geht, als Interviews zu geben. Jetzt redet er Klartext.

  • Maxalami Twister und K-13 Mini-Tool
    Tubeless-Flicken immer griffbereit

    26.04.2018Wer seinen Tubeless-Reifen platt fährt, hat Pech. Oder Flicken dabei. Mit dem Maxalami Twister ist das Einfädel-Werkzeug für Tubeless-Würste griffbereit im Lenker oder der ...

  • Ritchey MTB Challenge 2018
    10 Rennen in 3 Ländern: Ritchey MTB Challenge 2018

    05.03.2018Zwei neue für 2018: Mit dem M3 Marathon im Montafon und dem Woidman im Bayerischen Wald bekommt die Ritchey MTB Challenge zwei neue Renntermine dazu.

  • Marathon-Training: Fit in acht Wochen
    Last-Minute-Plan: So werden Sie fit für die Langstrecke

    30.03.2018Der Marathon-Start steht kurz bevor, und es stecken zu wenige Kilometer in den Beinen? Training, Taktik, Ernährung: Mit den Tipps unserer Profis können Sie die Langstrecke ...

  • Video-Rückblick FSA BIKE Festival Garda Trentino 2018
    Highlight-Video vom BIKE Festival Riva

    03.05.2018Knapp 45000 Zuschauer besuchten das BIKE Festival 2018 in Riva del Garda, um das runde Jubiläum des MTB-Events am Gardasee zu feiern und den Startschuss in die Mountainbike-Saison ...

  • Mennens Marathon-Blog #2: BIKE Four Peaks

    10.06.2014Mit der BIKE Four Peaks startete der Deutsche Meister Robert Mennen (Topeak Ergon) in die zweite Saisonhälfte. Hier seine Marathon-Erlebnisse der vier Renntage.

  • Neues MTB-Rennteam Trek-Vaude
    Trek-Vaude will an die MTB-Spitze

    07.01.2021Trek steigt ein: Mit neuem Sponsor und neuem Aufgebot geht das ehemalige MTB-Team Centurion-Vaude um Manager Bernd Reutemann 2021 an die Startlinien.

  • Robert-Mennen-Blog: Marathon-WM 2015 in Gröden
    Verfahrer und Platten bremsen Mennen bei der WM ein

    30.06.2015Robert Mennens Race-Blog von der Marathon-WM in Gröden: Der Topeak-Ergon-Racer berichtet von peniblen Verpflegungs-Plänen, Orientierungsproblemen und seiner Nacht im ...

  • Ortler Bike Marathon 2018
    Mitgefahren: Ortler-Marathon im Vinschgau

    11.06.2018Der Ortler Bike Marathon im Rahmen der Ritchey MTB Challenge lockt mit der 86-km-Strecke, die sich großteils über feine Singletrails durch die Prachtlandschaft des Vinschgaus ...

  • BIKE Junior Team in Heubach & in Riva
    Siege in Riva – Podestplatz in Heubach

    02.05.2017Die eine Hälfte des BIKE Junior Teams powered by Bulls stellte sich beim MTB Bundesliga-Auftakt in Heubach der Konkurrenz, die andere fuhr in Riva beim BIKE Festival Siege ein.

  • Epic Trail 360 Cami de Cavalls
    Menorca: Im Temporausch über den Cami de Cavalls

    05.05.2017Nach der Algarve Bike Challenge hatte Marathon-Blogger Alexander nur eine Woche Zeit, um Klamotten zu waschen, Gels einzukaufen und am Bike kleine Reparaturen durchzuführen. Der ...

  • Stöckli XC 4.9

    31.03.2009Bei Stöckli gibt’s am wenigstens Bike fürs Geld. Ausstattung und Gewicht bilden das Schlusslicht.

  • Rocky Mountain BIKE Marathon Willingen
    Mennen und Herrmann feiern Doppelsieg in Willingen

    28.05.2016Robert Mennen (GER) hat im Rahmen des 19ten Ziener BIKE Festival Willingen den Rocky Mountain BIKE Marathon für sich entschieden.

  • Lapierre X-Control 130

    02.09.2006Virtuell gelenkt: In Frankreich ist Lapierre ein Top-Seller. In Deutschland soll das Touren-Fully „445 X-Control“ den Erfolg einleiten.