Lag in der zweiten Runde noch mit 50 Sekunden Rückstand auf Platz 17, bevor er sich Position um Position nach vorne schob: der Olympia-Dritte von Tokio David Valero aus Spanien.

zum Artikel