Nach Platz sechs in Rio fährt Mathias Flückiger von Tokio mit Silber nach Hause.

zum Artikel