Neues MTB-Etappenrennen in Kroatien: KRKA on Bike

Vier Tage Dalmatien: MTB-Rennen und Adria-Urlaub

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 5 Jahren

Rennen fahren oder Urlaub machen? Wer beides gleichzeitig will, findet im neuen KRKA on Bike möglicherweise die optimale Kombination. Vier Tagesetappen führen durch die kroatische Küstenlandschaft.

Das KRKA on Bike in Kroatien kombiniert Mountainbike-Etappenrennen mit Wellness-Urlaub. Zumindest fast. Ausgangsort ist der kleine Ferienort Primosten nördlich von Split. Von dort führen ein 7-km-Prolog und drei Etappen vom Strand aus ins hügelige Landesinnere. Zwischen Olivenplantagen und Weinreben bietet die unerschlossene Karstlandschaft dabei stets herrlichen Meer-Blick auf die koratische Adria und den Nationalpark der Kornati-Inseln.

Veranstalter Beim KRKA tagsüber auf dem Bike schwitzen, abends am Strand chillen. Immer: die kroatische Küstenlandschaft genießen.

So schwer wie nötig, so entspannt wie möglich

45, 80 und 40 km lang sind die drei Tagesetappen. Und mit 1500, 1800 und 1000 Höhenmetern sind sie schwer genug für ein Bike-Rennen, doch gleichzeitig leicht genug, um als Urlaub durchzugehen. Außerdem wird nur auf einzelnen Streckenabschnitten die Zeit gestoppt. So soll genug Zeit bleiben, die Landschaft zu genießen, ohne mit rasendem Puls und Flimmern vor den Augen den Blick nur auf die Strecke heften zu müssen.

Veranstalter Die kroatische Adria-Küste ist einfach zu schön, um einfach mit starrem Blick vors Vorderrad vorbeizuhecheln.

Die Erstausgabe des KRKA on Bike findet an Ostern 2017 vom 13. bis 16. April statt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich, bis Ende Januar gibts noch den Frühbucherrabatt. Die Startgebühr liegt dann bei 375 Euro. Wer will, kann auch Komplett-Pakete mit Übernachtung ab 499 Euro (ohne Anreise) buchen.

Weitere Infos zum Rennen und die Anmeldung finden Sie auf der Webseite des deutschen Veranstaltungspartners Bike and more

Veranstalter KRKA on Bike – das neue Etappenrennen in Kroatien läuft vom 13. bis 16. April 2017.

Themen: EtappenrennenKroatienUrlaub


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • 4 Islands Etappenrennen in Kroatien: Rennbericht
    4 Islands: Nah am Wasser

    20.04.2016Vier Tage, vier Inseln, Übernachtung auf dem Hotelboot: Mit dem 4 Islands in Kroatien wurde 2015 die Lücke zwischen Marathon und Urlaub geschlossen. Ein Erfolgskonzept? Unser ...

  • Mountainbike-Abenteuer durch Italien: Italy Divide
    Italy Divide 2016: von Rom zum BIKE-Festival

    10.05.2016Walter ist ein echter Mountainbike-Abenteurer und das Italy Divide genau sein Ding – ohne Verpflegung oder Gepäcktransport von Rom zum 840 km entfernten Gardasee. Einziges ...

  • BIKE Transalp 2016: Call of the Mountains
    BIKE Transalp 2016: 26-minütige Video-Doku

    29.09.2016Die Video-Doku "Call of the Mountains" gibt Einblicke, was die Profi-Teams und internationale Starter bei der BIKE Transalp 2016 – der Mutter aller MTB-Etappenrennen – erlebt ...

  • BIKE Transalp 2017: Etappen
    Schnell über die Alpen: BIKE Transalp Anmeldung startet

    10.10.2016Wir feiern 20 Jahre BIKE Transalp und mit uns neue und alte Etappenorte in Österreich und Italien. Seien Sie auch dabei! Die ersten 50 Team-Anmeldungen erhalten ein exklusives ...

  • BIKE Online-Umfrage: Abenteuer auf dem MTB
    Abenteuer-Biken: Ist das ein Thema für Sie?

    24.10.2016Tourenplanung, Materialwahl, Verpflegung – Mountainbiken selbst ist schon ein Abenteuer. Aber wir meinen noch: nach der Tour den Schlafsack am Lagerfeuer ausrollen und die Natur ...

  • Snow Bike Festival in Gstaad mit UCI-Status
    Erstes UCI-Rennen auf Schnee [Teaser-Video]

    01.01.2019Ja, es gibt Biker, die fahren Etappenrennen mit dem Fatbike. Beim Snow Bike Festival in Gstaad sind sie sogar die Regel. Darunter ab sofort auch Profis, die die ersten UCI-Punkte ...

  • Maxxis BIKE Transalp 2019 – Lisas Blog
    Teil 3: Emotionales Ende und Auswirkungen der Strapazen

    31.07.2019Einmal die legendäre BIKE Transalp fahren – Lisa Gärtitz durfte sich im Zuge unserer Leseraktion "Wünsch’ Dir was" diesen Traum erfüllen. Die Berge waren dabei nicht die einzige ...

  • MTB-Durchquerungen: Touren abseits der Alpen
    Die schönsten Transalp-Alternativen für Mountainbiker

    22.03.2018Wer schon öfter die Alpen per Bike überquert hat, dürfte genügend Erfahrung gesammelt haben. Nur Mut für einen Kulissenwechsel! Wir haben vier MTB-Routen mit neuen ...

  • Cyprus Sunshine Cup 2019: Triumph für Egger und Schwarzbauer
    Langvad siegt überlegen, Kulhavy nicht in Form

    25.02.2019Spannend aber nass war der Cyprus Sunshine Cup 2019. Schwarzbauer holte den Prologsieg, Georg Egger den sechsten Platz in der GC. Bei den Damen konnten Langvad und van der Breggen ...

  • Bridge Cape Pioneer Trek: Sieben Tage durch Südafrika

    16.10.2013Das legendäre Cape Epic hat in Südafrika einen wahren Mountainbike-Boom ausgelöst. Mit dem Bridge Cape Pioneer Trek startet am 20. Oktober 2013 ein weiteres ambitioniertes ...

  • CRAFT BIKE Transalp

    20.09.2012Im Jahr 2013 findet die 16. Auflage des bekannten Mountainbike Etappenrennens statt. Gestartet wird am 13. Juli 2013 in Mittenwald, das Ziel wartet nach acht Etappen am 20. Juli ...

  • Rothaus Bike Giro 2020
    Freigabe für den Rothaus Bike Giro

    08.08.2020Nach der langen Rennpause können sich Marathon-Biker im August wieder bei einem Etappenrennen austoben. Trotz der Corona-Pandemie darf der diesjährige Rothaus Bike Giro ...

  • La Leyenda del Dorado 2017: Marathon-Abenteuer in Kolumbien
    Team BIKE Magazin beim Etappenrennen in Kolumbien

    30.07.2017Kokain, Kriminalität, Landminen. Laut Auswärtigem Amt sollte man Besuche in Kolumbien meiden. Atemberaubende Landschaften und ein neues MTB-Etappenrennen locken dennoch viele ...

  • Cape Epic 2017: 1. Etappe
    Fumic/Avancini weiter in Gelb – Spitz stürzt schwer

    20.03.2017Manuel Fumic und Henrique Avancini bleiben durch einen Etappensieg in Hermanus in Gelb. Sauser/Kulhavy bremst ein Defekt aus, Karl Platt isst zu wenig und bricht ein. Sabine Spitz ...

  • Cape Epic 2016 Blog #2
    Cape Epic Blog: alles nach Plan beim Prolog

    14.03.2016Unser Blogger Robert Vogel und sein Partner Liam hatten für den Cape Epic-Prolog einen einfachen Plan: Nicht stürzen, keine Platten oder irgendeinen anderen mechanischen Defekt ...